Kölsche Fastelovend Eck

Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen

 

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

 

Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
 
ÜberscKarneval 2021: Drastische Einschränkungen sind nötig
Karneval 2021: Drastische Einschränkungen sind...hrift

 

 

 

Artikel Übersicht


  • mehr...
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 197 mal gelesen

Video der KG Sr. Tollität Luftflotte (Köln und Umgebung)

Thema: 2021

 


Feldpost der Bonner Stadtsoldaten (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2021

Bonner Stadtsoldaten stellen neue Feldpost vor

Bonn. "Liebe Kameraden und Kameradischen, liebe Stadtsoldatenfamilie,
liebe Freunde und Förderer des Bonner-Stadtsoldaten-Corps von 1872 e. V. 
Corona bestimmt unseren Alltag und hat uns immer noch fest im Griff; von daher ist trotz aller Maßnahmen noch kein Ende in Sicht.
Heute würden wir unsere Gala Prunksitzung feiern und hätten bis dahin viele gemeinsame schöne Stunden auf eigenen oder aber auch externen Veranstaltungen besucht und erlebt. Aber in diesem Jahr ist alles anders. Wir hoffen alle, dass sich die allgemeine Lage um Ostern wieder etwas bessern wird. Zumindest so, dass wir unser normales Leben wieder ein wenig aufnehmen können. Das Treffen mit lieben Freunden ist das, was am meisten fehlt!
Aus diesen Gründen möchten wir Euch mit der diesjährigen Feldpost ein wenig „Stadtsoldaten-Leben“ präsentieren."

mehr...


Korps á la Suite der Treuen Husaren spendet 1.111,11 Euro an TrauBe Köln (Köln und Umgebung)

Thema: 2021

Korps á la Suite der Treuen Husaren spendet 1.111,11 Euro an TrauBe Köln e. V.
Köln.
Das Korps á la Suite der KG Treuer Husar Blau-Gelb von 1925 e.V. Köln unterstützt die TrauBe Köln e.V. mit einer Spende von 1.111,11 Euro. Am vergangenen Wochenende übergaben Josef Schoop, Chef des Korps á la Suite, und sein Stellvertreter Fritz Klupsch den Scheck an das Kölner Dreigestirn.

Josef Schoop (2.v.r.) und Fritz Klupsch (2.v.l.) vom Korps á la Suite der KG Treuer Husar übergaben in der Hofburg den Scheck in Höhe von 1.111,11 Euro an das Kölner Dreigestirn. (Foto: Treuer Husar) 

Prinz Sven I., Bauer Gereon und Jungfrau Gerdemie werden dieses Geld an die Trauerbegleitung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene weitergeben. "Freude und Trauer sind elementare Bestandteile des Lebens und liegen oft sehr nah beieinander. Es ist unsere Aufgabe als Karnevalisten, auch den Umgang mit Trauer zu unterstützen - gerade jetzt in dieser schwierigen Zeit. Die TrauBe Köln leistet hier hervorragende Arbeit, die wir gerne mit unserer Spende unterstützen möchten", sagte Josef Schoop im Rahmen der Spendenübergabe in der Hofburg des Kölner Dreigestirns.


Text: Björn Zimmer, Presseoffizier


Der Treue Husar rollt ab sofort durch das Kölner Stadtbild (Köln und Umgebung)

Thema: 2021

Der Treue Husar rollt ab sofort durch das Kölner Stadtbild
Köln.
Ab Februar ist die KG Treuer Husar Blau-Gelb von 1925 e.V. Köln wieder stärker im Kölner Stadtbild vertreten. Das Busunternehmen Rheinland-Touristik Platz GmbH hat eigens für das Kölner Traditionskorps einen Bus zur Verfügung gestellt und im Design der Treuen Husaren bekleben lassen. Oliver Fricke, Fuhrparkleiter des Busunternehmens und selbst aktives Mitglied beim Treuen Husar, präsentierte dem Vorstand heute den Bus vor dem Lindner Hotel City Plaza, dem Stammquartier der Treuen Husaren. 

„Bliev all jesund!“ steht auf dem Bus von Rheinland-Touristik Platz, mit dem die KG Treuer Husar ab Februar alle Kölnerinnen und Kölner auf den Straßen grüßt. (Foto: Treuer Husar) 

mehr...


Scheckübergabe der Schmuckstückchen an das Dreigestirn (Köln und Umgebung)

Thema: 2021

Scheckübergabe der Schmuckstückchen an das Dreigestirn
Köln.
Am Sonntag, 31.01.2021 fand die Scheckübergabe der Schmuckstückchen 2008 e. V. an das Kölner Dreigestirn für die TrauBe e. V. statt. 

Die Schmuckstückchen freuten sich über die schöne Begegnung und bedanken sich dafür mit den folgenden Worten:

Liebes Dreigestirn, (lieber Sven I., lieber Gereon, liebe Gerdemie),
unsere Präsidentin Rüya und unsere Schatzmeisterin Alexandra danken Euch und auch dem Kinderdreigestirn stellvertretend für alle Schmuckis für die tolle Auszeichnung mit der Prinzenspange und Eurem Bild in dieser besonderen Session.
Wir hoffen, dass auch unsere Überraschung geglückt ist und freuen uns, Euch bei Eurem Spendenprojekt für die TrauBe Köln e.V. unterstützen zu dürfen!


Text und Fotos: Schmuckstückchen, Pressesprecherin Alexandra Königs


Drehorgeln vum Orjels-Pitter abzugeben! (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2021

Drehorgeln vum Orjels-Pitter abzugeben!
Troisdorf.
Wie bereits im Bachem-Verlag von Ewald Fischer veröffentlicht, gehörte der Orjels-Pitter (Peter Kessel) neben vielen anderen kölschen Originalen (Urjels-Palm, Fress-Klötsch, Möler Bock oder Fleuten-Arnöldche) zu denen, die nicht nur Karnevalslieder gesungen haben, sondern auch heute noch darin besungen werden. Jeder von ihnen hatte etwas Besonderes, etwas, das aus dem Üblichen heraustrat und beim Zuschauer und Zuhörer den Eindruck hinterließ, dass hier etwas zu sehen und zu hören ist, das zeitlos sein und noch für eine lange Zeit nachwirken wird.
„Musik war sein Leben“ hieß unser Artikel aus dem April 2010 und es war das letzte Interview mit dem kölschen Original, denn Peter Kessel am 16. Juni 2010, drei Tage nach seinem 75. Geburtstag, verstorben.


Seine Frau Antje führte dann das weiter, was er sich sogar in einem Lied gewünscht hat, nämlich, dass man seine geliebten „Leierkästen“ nicht verstauben lässt, sondern sie weiterhin dreht und den Menschen damit Freude bereitet.

mehr...


Videos der GA - Sartory backstage (Köln und Umgebung)

Thema: 2021

Videoreihe der GA - statt Sitzungen

Köln. Statt der Sitzungen, die dieses Jahr ausfallen müssen, hat die Große Allgemeine Filme für ihre Mitglieder und Freunde aufgenommen. Hier das Ergebnis:

mehr...


Digitaler Korpsappell der Bürgergarde blau-gold (Köln und Umgebung)

Thema: 2021

Digitaler Korpsappell der Bürgergarde blau-gold
Köln.
Gestern war es endlich soweit. Die Mitglieder der Bürgergarde "blau-gold" konnten ihren ersten digitalen Korpsappell im Internet verfolgen.
Wir hatten einen interessanten Mix aus Beförderungen, Jubiläen, Interviews, Musik und Reden zusammengestellt.
Insgesamt konnten wir 89 Korpskameraden befördern. Des Weiteren haben wir 52 Korpskameraden zu Jubiläen gratulieren können. Hier möchten wir Helmut Stenzel erwähnen, der auf stolze 60 Jahre Mitgliedschaft zur Bürgergarde "blau-gold" zurückblicken kann.

Im Talk mit unserem Präsidenten konnte unser Tanzpaar Dennis Willems und Christopher Wallpott erzählen, wie sie sich in Zeiten von Corona fit gehalten haben und was ihnen am meisten fehlt.
Auch unsere „Neuen“ im geschäftsführenden Vorstand Markus Marx (Schatzmeister) und Marcel Krahforst (Schriftführer) konnten über ihre ersten Erfahrungen berichten und was ihnen an ihren neuen Aufgaben am meisten Freude bereitet.

 

mehr...


Goldene Mütze der KG Alt-Köllen vun 1883 e. V. an das Kölner Dreigestirn 2021 (Köln und Umgebung)

Thema: 2021

Goldene Mütze der KG Alt-Köllen vun 1883 e. V. an das Kölner Dreigestirn 2021
Köln.
Auch während der Corona-Pandemie ließ es sich die KG Alt-Köllen nicht nehmen, wie in jeder Session ihre Goldene Mütze zu verleihen.
Die Goldene Mütze wird seit 1973 „in Würdigung um die besonderen Verdienste und den Kölner Karneval und der Brauchtumspflege“ vergeben. Erster Preisträger war der Sänger Willy Schneider. Ihm folgten u.a. Alfred Dumont, Willy Millowitsch, Bernd Assenmacher, Ludwig Sebus, Hans Süper und Wicky Junggeburth.
Der Präsident der KG Alt-Köllen, Prof. Rolf-Rainer Riedel führte aus: „Für die Fastelovend-Session 2021 waren wir uns im Vorstand schnell einig, dass die diesjährige Goldene Mütze dem Dreigestirn 2021 (Prinz Sven I., Bauer Gereon und Jungfrau Gerdemie) gebührt, zur Würdigung der besonderen Bereitschaft und ihres Mutes, sich für unseren Fastelovend so zu engagieren. Die drei schenken in diesen schweren Pandemie-Zeiten als echte Karnevalisten den Kölnerinnen und Kölnern Frohsinn und Herzenswärme.“

mehr...


Die etwas andere Brauchtumspflege der Kölner Narren-Zunft (Köln und Umgebung)

Thema: 2021

Die etwas andere Brauchtumspflege der Kölner Narren-Zunft
Köln.
Corona schränkt die karnevalistischen Aktivitäten massiv ein und für die Kölner Narren-Zunft steht diese Session für bewusste Rücksichtnahme und Verzicht, indem die Menschen „gemeinsam alleine“ zusammenhalten. Darum hat die KNZ sich trotz des notwendigen Ausfalls aller regulären Veranstaltungen zwei ganz besondere Highlights für ihre Mitglieder überlegt.
Am 08.02.2021 hätte normalerweise die traditionsreiche Blaue Montagssitzung der Kölner Narren-Zunft stattgefunden. Damit diese Tradition nicht abreißt, lädt die KNZ an diesem Tag zu einer exklusiven Online-Hänneschen-Sitzung auf der Jeckstream-Plattform ein, die Bannerhär Thomas Brauckmann einleitend moderieren wird. Zudem plant die KNZ für Karnevalsdienstag eine Online-Nubbel-Verbrennung, die von J.P. Weber als Pastörchen geleitet wird.

 

mehr...


Original Kölsche Domputzer mit innovativen virtuellen Sitzungen (Köln und Umgebung)

Thema: 2021

Original Kölsche Domputzer mit innovativen virtuellen Sitzungen
Der Kontakt miteinander kommt hierbei - trotz Corona - nicht zu kurz
Köln.
Auf ihrer virtuellen Pressekonferenz am 29.1. hat die K.G. Original Kölsche Domputzer von 1979 e. V. noch einmal das Konzept ihrer beiden virtuellen Sitzungen erläutert. Am Samstag findet die "Virtuelle Große Sitzung" statt, genau eine Woche später die "Virtuelle Mädchensitzung".


"Mit unserer morgigen großen Sitzung verfolgen wir ein besonderes Konzept.", so der Senatspräsident der Gesellschaft, Frank Morsch. "Wir möchten hierbei das Gemeinschaftsgefühl wieder aufleben lassen, welches den Menschen in der heutigen Corona-geprägten Zeit so fehlt. Aus diesem Grund verfolgen wir bei dieser Sitzung ein ganz besonderes Konzept: Es gibt insgesamt acht virtuelle Darbietungen bekannter Künstler. Nach zwei Darbietungen legen wir eine kurze Pause von zehn Minuten ein. In dieser Pause können sich die Sitzungsteilnehmer im unserem virtuellen Sitzungssaal per Video- oder per Sprach-Chat austauschen. Man kann die Zeit aber auch nutzen, um sich wieder mit Knabbereien oder Getränken zu versorgen.", so Morsch weiter.

mehr...


Die Große Allgemeine in der Pandemie-Session (Köln und Umgebung)

Thema: 2021

 

mehr...


K.G. Original Kölsche Domputzer mit zwei virtuellen Sitzungen in dieser Session (Köln und Umgebung)

Thema: 2021

K. G. Original Kölsche Domputzer mit zwei virtuellen Sitzungen in dieser Session
Die K.G. Original Kölsche Domputzer überraschen ihre Mitglieder, Freunde und Gäste mit zwei virtuellen Karnevalssitzungen. Am kommenden Samstag, dem 30. Januar 2021, findet ab 19:11 Uhr die „Virtuelle Große Sitzung der K.G. Original Kölsche Domputzer“ statt. Diese Sitzung verfolgt ein besonderes Konzept: Es gibt insgesamt acht Programmpunkte, u. a. die Höhner und Martin Schopps. Nach zwei Programmpunkten wird eine zehnminütige Pause eingelegt, um sich mit Getränke- und Knabbernachschub zu versorgen oder um über die bisherigen Programmpunkte zu diskutieren. Danach gibt es wieder zwei Programmpunkte und so weiter. Am Ende der Veranstaltung gibt es dann noch eine „virtuelle After-Show-Party“

mehr...


Altstädter Korpsappell in Zeiten der Pandemie (Köln und Umgebung)

Thema: 2021

Altstädter Korpsappell in Zeiten der Pandemie
Köln.
Am Samstag, den 23. Januar 2021, haben die Altstädter Köln 1922 e. V. ihren jährlichen Korpsappell durchgeführt. Der Pandemie geschuldet fand er virtuell statt. Der Präsident der Altstädter, Hans Kölschbach, war mit wenigen Mitstreitern in der „Hofburg der Altstädter“ im Hilton Hotel Cologne präsent. Alle Anwesenden waren vorab negativ auf Corona getestet worden. Der Präsidöres legte großen Wert darauf, dass die virtuelle Veranstaltung streng nach den Hygiene- und Abstandsregeln abläuft.

 

mehr...


Spendenaktion „Mer looße üch nit allein” initiiert Live-Streaming an Weiberfastn (Köln und Umgebung)

Thema: 2021

Spendenaktion „Mer looße üch nit allein” initiiert Live-Streaming an Weiberfastnacht

  • Kölner Karnevalskünstler treten in der Lanxess arena auf, um Spenden für in Not geratene Bühnenarbeiter, Roadies, Fahrer, Karnevalskünstler, Tanzgruppen und Spielmannszüge zu sammeln
  • Coronakonformes Streaming-Event mit Bands, Rednern und jeckem Programm für zu Hause
  • Spenden über www.koelsch-akademie.de/nitallein oder per Charity-SMS an 44844 möglich

Der Karneval fehlt nicht nur vielen Kölnern im Herzen, bei manchen löst der Ausfall von Sitzungen, Bällen und Partys große finanzielle Nöte aus. Vor allem Bühnenarbeiter, Roadies und Fahrer, aber auch einzelne Karnevalskünstler, Tanzgruppen und Spielmannszüge haben seit Monaten keine Einnahmen mehr. Die Initiative ‚Nur zesamme sin mer Fastelovend – Mer looße üch nit allein’ will da ein wenig Abhilfe schaffen und sich um besondere Härtefälle kümmern. Dazu haben sich über 40 Bands und Redner, verschiedene Partner aus der Karnevalsszene sowie das Festkomitee Kölner Karneval zusammengeschlossen, um Spenden zu sammeln. An Weiberfastnacht soll es dazu eine Art Spendenmarathon in der Lanxess Arena geben, den die Jecken zu Hause im Livestream verfolgen können. Wer spenden möchte, kann die Aktion unter www.koelsch-akademie.de/nitallein unterstützen oder ganz einfach eine Charity-SMS mit „Karneval5” oder „Karneval10” an die 44844 senden, um fünf oder zehn Euro von der Handyrechnung abbuchen zu lassen.

 

mehr...


Kölner Dreigestirn versteigert kölsche Raritäten für TrauBe Köln e.V. (Köln und Umgebung)

Thema: 2021

Kölner Dreigestirn versteigert kölsche Raritäten für TrauBe Köln e.V.

  • Das Kölner Dreigestirn sammelt Spenden für die Trauerbegleitung von Kölner Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Prinz Sven I., Bauer Gereon und Jungfrau Gerdemie starten dafür ihre eigene Auktion
  • Bieter können sich auf außergewöhnliche Objekte freuen

In jeder normalen Session besucht das Kölner Dreigestirn viele hundert Veranstaltungen und sammelt dort Spenden für einen wohltätigen Zweck. Prinz, Bauer und Jungfrau suchen sich im Vorfeld ein Herzensprojekt aus, das sie am Ende ihrer Amtszeit mit dem gesammelten Geld unterstützen wollen. 2021 läuft im Fastelovend jedoch vieles anders. Durch den Ausfall großer Sitzungen und sonstiger Veranstaltungen musste auch diese Tradition neu durchdacht werden – denn der soziale Charakter des Karnevals sollte vor allem in diesen außergewöhnlichen Zeiten nicht verloren gehen. Also ist das Kölner Dreigestirn kreativ geworden – und zu Auktionatoren von ganz besonderen Schätzen geworden.
 

 

mehr...


Jecke Leuchtfiguren stimmen Kölner auf alternativen Rosenmontag ein (Köln und Umgebung)

Thema: 2021

Jecke Leuchtfiguren stimmen Kölner auf alternativen Rosenmontag ein

  • Festkomitee stellt karnevalistische Leuchtfiguren in Köln auf
  • Weg des Rosenmontagszugs wird auch in der Session 2021 für alle Kölner sichtbar
  • Fastelovendsjeföhl auch in herausfordernden Zeiten

Köln erstrahlt ab sofort wieder in neuem karnevalistischem Glanz. Gestern Abend hat das Festkomitee die bunten Leuchtfiguren aufgestellt, die in der Kölner Innenstadt alljährlich den Weg des Rosenmontagszuges markieren. Die jecken Lichter sollen den Kölschen auch in dieser sehr herausfordernden Zeit ein wenig Fastelovendsjeföhl bringen.

„Seit 1973 gehört die Straßendekoration zum Stadtbild Kölns in der Karnevalszeit. Nicht nur beim Rosenmontagszug, sondern auch in den Tagen zuvor, begleiten die Großfiguren die Kölner Jecken und die vielen Gäste durch die Innenstadt. Seit fast einem halben Jahrhundert schon verbreiten die Figuren Vorfreude auf den karnevalistischen Höhepunkt. Gerade in diesen sorgenvollen Tagen zeigen das Festkomitee des Kölner Karnevals und die Stadt Köln Farbe und erhalten die Hoffnung auf bessere Zeiten“, freut sich Oberbürgermeisterin Henriette Reker über die gemeinsame Aktion, die von der Stadt Köln finanziell bezuschusst wird. „Wir danken der Stadt Köln und der Rheinenergie für die große Unterstützung beim Aufstellen der Leuchtfiguren. Dass sie es uns, gerade in diesen turbulenten Zeiten, ermöglichen, den Kölnern zumindest ein wenig Trost zu spenden, freut uns wirklich sehr. Denn das liegt uns in dieser außergewöhnlichen Session besonders am Herzen“, so Festkomitee-Präsident Christoph Kuckelkorn.

 

mehr...


Vorstand Kölsche Huhadel trifft Kölner Dreigestirn 2021 in der Hofburg (Köln und Umgebung)

Thema: 2021

Vorstand Kölsche Huhadel trifft Kölner Dreigestirn 2021 in der Hofburg
Köln.
Am 23.01.2021 hatte der Kölsche Huhadel vun 1985 e. V. die Ehre, einen Fototermin mit dem Kölner Dreigestirn wahrzunehmen.


Präsident Reinhard Müller und eine Abordnung des Vorstandes konnte den Tollitäten dabei auch in der von Corona geprägten Session den diesjährigen Sessionsorden des Vereins überreichen. Ganz anders- aber auch ganz persönlich. Eigentlich hätte diese Übergabe auf der Jubiläumssitzung des Vereins - der 11. Frühschoppensitzung - stattgefunden. Da diese besondere Sitzung aber auf das nächste Jahr verschoben werden musste, traf man sich in der menschenleeren Hofburg mit Maske und Abstand. Ein ungewohntes Bild - aber außergewöhnliche Zeiten erfordern Kreativität.
Das Dreigestirn sammelt auch in diesem Jahr Spenden für einen karikativen Zweck.

 

mehr...


KAJUJA Dellbrück e .V./Aktion Trostpflasterbüggel (Köln und Umgebung)

Thema: 2021

KAJUJA Dellbrück e.V. / Aktion Trostpflasterbüggel
Köln.
In dieser Woche haben wir von der KAJUJA Dellbrück e. V. allen unseren Mitgliedern unsere "Trostpflasterbüggel" an die Haustüre gebracht. Selbstverständlich wurden dabei alle geltenden Abstandsregeln eingehalten.
Im darin enthaltenen Anschreiben des Vorstands sind wir nicht zum xten Mal auf die Pandemie und die schwere Zeit eingegangen. Stattdessen heißt es "Im Gegenteil!"

mehr...


Nippeser Bürgerwehr absolviert erfolgreich den ersten digitalen Corps Appell (Köln und Umgebung)

Thema: 2021

Nippeser Bürgerwehr absolviert erfolgreich den ersten (und hoffentlich einzigen) digitalen Corps Appell
Köln.
Gestern Abend präsentierte Präsident Michael Gerhold den Mitgliedern der KKG Nippeser Bürgerwehr von 1903 e. V. den ersten digitalen Corps Appell in der Geschichte der Gesellschaft.
Aufgrund der Pandemie fand dieser als LIVE-Stream ohne Beförderungen und Ehrungen statt. Der Schankraum des Stammquartiers der Appelsinefunke früh „Em Golde Kappes“ in Nippes wurde zum TV-Studio umfunktioniert. Die Liveübertragung fand unter strengsten Hygienebestimmungen statt. In zwei Live-Außenschalten wurde dem früheren Bezirksbürgermeister von Nippes, Bernd Schößler und dem ehemaligen Feldzeugmeister Wilfried Krüger der Sonderstufenorden in Silber direkt an der Haustüre verliehen.

mehr...


Neuer Vorstand bei den Muuzemändelcher (Köln und Umgebung)

Thema: 2021

v. l. n. r.: Dieter Kappel, Dr. Dirk Peters, Detlef Lauenstein, Siegfried Grallert
 

Neuer Vorstand bei den Muuzemändelcher – Die Kölner Karnevalisten e. V. 1949

Köln. Die „Muuzemändelcher”, auch "Muuze" genannt, sind die älteste Karnevalistenvereinigung Kölns. 
Sie wurde offiziell am 12. Mai 1949 gegründet. Nach den neuen Vorstandswahlen möchten wir den Vorstand ab 2021 vorstellen:

mehr...


Verleihung des Sessionsordens an die Mitglieder der KG UHU (Köln und Umgebung)

Thema: 2021

Verleihung des Sessionsordens an die Mitglieder der KG UHU
Köln.
Am 10. Januar 2021 fand die diesjährige Verleihung des Sessionsordens an die Mitglieder der KG UHU von 1924 e. V. statt.
Besondere Zeiten erfordern besondere Ideen – deshalb lud die KG UHU ein zum Kreisverkehr am Dellbrücker Mauspfad, dessen Verkehrsinsel von der KG gestaltet und gepflegt wird und in deren Mittelpunkt die große Holzskulptur in Form einer Eule mit dem Namen „Heiner“, angelehnt an den langjährigen Vorsitzenden Heiner Mühr, thront.
Über 200 Mitglieder nutzten die Möglichkeit, im Vorbeifahren mit dem Auto oder sogar mit dem Fahrrad, kontaktlos eine „He kütt die Bütt“ Tüte, die nochmals auf die Videoreihe der KG hinweist, in der in 15 Episoden karnevalistische Geschichten und Besuche bei besonderen Karnevalisten präsentiert werden, in Empfang zu nehmen.


 

mehr...


Kölner Dreigestirn und Kinderdreigestirn erstmals „op Jöck” proklamiert (Köln und Umgebung)

Thema: 2021

Kölner Dreigestirn und Kinderdreigestirn erstmals „op Jöck” proklamiert

  • Oberbürgermeisterin Henriette Reker proklamierte die zwei Trifolien für die Session 2021 am gleichen Tag
  • Prinz Sven I., Bauer Gereon und Jungfrau Gerdemie zeigen sich in Kölner Roadmovie
  • Tollitäten treffen auf ihrem Weg durch Köln auf prominente Überraschungsgäste

Köln. Das Kölner Dreigestirn der Session 2021 ist offiziell proklamiert! Traditionell findet die Inthronisierung des Trifoliums üblicherweise im großen Festsaal des Kölner Gürzenich statt. Bedingt durch die Covid-19-Pandemie wurden Prinz Sven I. (Sven Oleff), Bauer Gereon (Gereon Glasemacher) und Jungfrau Gerdemie (Dr. Björn Braun) in dieser Session auf besondere Art und Weise in ihr Amt eingeführt. Das Trifolium begab sich auf eine Tour quer durch die Kölner Innenstadt von der Hofburg zum leeren Gürzenich, vorbei an leeren Kneipen und Restaurants bis zum Kölner Dom. Proklamiert wurde es schließlich von Oberbürgermeisterin Henriette Reker im Hotel The Qvest am Gereonskloster – genau wie das Kölner Kinderdreigestirn, dem erstmals die Ehre zu Teil wurde, am selben Tag in denselben Räumlichkeiten wie das große Trifolium die Insignien zu erhalten.

Bis Aschermittwoch regiert das Dreigestirn nun über die Kölner Jecken. Nach mittlerweile 20 Jahren stellt das Traditionskorps Altstädter Köln 1922 eV wieder Prinz, Bauer und Jungfrau – und das gleich für zwei Sessionen in Folge. „Eine besondere Herausforderung, keine Frage“, so der frisch proklamierte Prinz Sven I., „aber wir sind uns dessen bewusst und sehen es als eine große Ehre an. Jetzt konzentrieren wir uns aber erstmal voll und ganz auf diese Session!“

 

mehr...


TV-Show-Generalkorpsappell der Prinzen-Garde Köln 1906 e. V. (Köln und Umgebung)

Thema: 2021

TV-Show-Generalkorpsappell der Prinzen-Garde Köln 1906 e. V.

Köln. Der Sessionsauftakt 2021 der Prinzen-Garde Köln gestaltete sich der momentanen Situation gemäß vollkommen anders, aber nicht weniger kreativ. Statt mit über 600 Gästen im Maritim Hotel Vereidigungen, Beförderungen und Ehrungen vorzunehmen, gab es diesmal - pandemiekonform – am Donnerstag, den 7. Januar 20121 eine TV-Show als Live-Stream. Pünktlich um 19:06 Uhr (in Anlehnung an das Gründungsjahr 1906) begann sie. Rund 2 Stunden Programm konnten die Zuschauer am Bildschirm nach dem Login erleben.
Die Prinzen-Garde Köln von 1906 e. V. startete feierlich und mit großem Aufgebot in die Session 2021, feierlich und karnevalistisch im geschmückten (menschenleeren) Festsaal des Maritim Hotels Köln. Aber natürlich geht das auch für die Prinzen-Garde Köln dieses Jahr nicht wie üblich mit 600 Mitgliedern und Ehrengästen aus Politik, Gesellschaft und Karneval.

mehr...


Kölner Karneval initiiert Spendenaktion für hilfsbedürftige Künstler und Helfer (Köln und Umgebung)

Thema: 2021

Kölner Karneval initiiert Spendenaktion für hilfsbedürftige Künstler und Helfer

„Nur zesamme sin mer Fastelovend – Mer looße üch nit allein“
Karnevalsszene zeigt sich solidarisch: Unterstützung für in Not geratene Bühnenarbeiter, Roadies, Fahrer, Karnevalskünstler, Tanzgruppen und Spielmannszüge
Prominente Unterstützung unter anderem von Cat Ballou, Höhner, Klüngelköpp, Miljö, Guido Cantz, Jupp Menth, Martin Schopps, Bernd Stelter, Volker Weininger

Köln. Starkes Signal der Kölner Karnevalsszene: Für durch die Corona-Pandemie in Not geratene Veranstaltungstechniker, Karnevalskünstler und ehrenamtlich arbeitende Tanzgruppen und Spielmannszüge wird ein Spendenfonds eingerichtet. Damit soll in Härtefällen unbürokratisch geholfen werden, um die kulturelle Vielfalt des Kölner Karnevals in all ihren Facetten für die Zukunft zu erhalten. Deswegen schlägt der Name der Aktion „Nur zesamme sin mer Fastelovend – Mer looße üch nit allein“ den Bogen vom aktuellen Sessionsmotto zu den Menschen, die durch die Umstände der Pandemie besondere Hilfe benötigen. Prominente Unterstützung erhält die Aktion von namhaften Kölner Künstlern, die sich für in Not geratene Künstlerkollegen und vor allem die Helfer ’hinger der Britz’ einsetzen wollen: Unter anderem sind Cat Ballou, Höhner, Klüngelköpp, Miljö, Guido Cantz, Jupp Menth, Martin Schopps, Bernd Stelter und Volker Weininger mit dabei.

„Die Kölner Karnevalskünstler und ihre Mitarbeiter sind durch die Absagen von Karnevalssitzungen, -partys und -bällen finanziell stark getroffen worden. Während die meisten professionellen Musiker und Redner persönlich die Ausfälle noch halbwegs kompensieren konnten, trifft die Krise die Büros und Crews dahinter noch härter“, erklärt Christoph Kuckelkorn, Präsident des Festkomitees Kölner Karneval. „Ohne diese Helfer würde in Köln keine einzige Sitzung und kein einziges Konzert stattfinden. Viele haben nun wegen der Pandemie seit März kein Einkommen mehr, staatliche Hilfen reichen leider nicht immer aus. Das ist für viele Menschen existenzbedrohend geworden. Genau bei solchen Härtefällen soll die Aktion ‚Mer looße üch nit allein’ ansetzen – nicht mit der Gießkanne, sondern punktgenau bei denen, die in der aktuellen Situation finanzielle Hilfe am dringendsten benötigen.“

 

mehr...



5528 Artikel (222 Seiten, 25 Artikel pro Seite)

Wie späd is et?
Ordensgalerie 2020 -2021
Die letzten aktuellen Artikel!

   

 

 

Fischessen der besonderen Art bei UNGER UNS an Aschermittwoch
Fischessen der besonderen Art bei UNGER UNS an Aschermittwoch...

Danke Köln:„Mer looße üch nit allein” sammelt über eine Million Euro an Spenden
Danke Köln: „Mer looße üch nit allein”...

Zugabe -„Jecke Zick en jrön un wieß“ – Online-Sitzung 2.0
Zugabe -„Jecke Zick en jrön un wieß“ –...

Große KG Frohsinn Köln 1919 e.V. spendet 5.555,55€
Große KG Frohsinn Köln 1919 e.V. spendet 5.555,55€...

Kamellebüggel und Fischessen to Go bei den Bönnsche Chinese
Kamellebüggel und Fischessen to Go Bonn. Unsere Veranstaltung...

Karnevalsgesellschaft „Seiner Deftigkeit der Kölsche Boor 1951 e.V.“ startet
Karnevalsgesellschaft „Seiner Deftigkeit der Kölsche Boor...

Sessionsmotto verkündet: Festkomitee Kölner Karneval stellt Motto vor.
Sessionsmotto verkündet: Festkomitee Kölner Karneval stellt...

Spendenprojekt 2021: Kölner Dreigestirn sammelt über 130.000 Euro für TrauBe e.V
Spendenprojekt 2021: Kölner Dreigestirn sammelt über 130.000...

Original Kölsche Domputzer investieren in die Zukunft ihres Tanzcorps
Original Kölsche Domputzer investieren in die Zukunft ihres...

Auch Mer Blieve zesamme unterstützt das Dreigestirn
Auch Mer Blieve zesamme unterstützt das Dreigestirn Köln....

Digitaler Mitgliederabend am 12.02.2021 bei Schnüsse Tring
Digitaler Mitgliederabend am 12.02.2021 • Erfolgreiche Premiere...

Spende der Kölner Narren-Zunft von 1880 e.V.
Spende der Kölner Narren-Zunft von 1880 e. V. an den...

D'r Zoch kütt: Der kölsche Rosenmontagszug startet auch 2021
D'r Zoch kütt: Der kölsche Rosenmontagszug startet auch...

Orden der Session 2020-2021
Unsere Orden der Session 2020 - 2021 Unter Beachtung der...

De Kölsche Madämcher: Zu Gast beim Kölner Dreigestirn in der Hofburg
De Kölsche Madämcher: Zu Gast beim Kölner Dreigestirn in...

Trotz Pandemie: Treuer Husar veranstaltet „Korpsappell light“ in virtueller Form
Trotz Pandemie: Treuer Husar veranstaltet „Korpsappell...

"Der LEGO-Karnevalszug von Edgar und Damian
"Der LEGO-Karnevalszug von Edgar und Damian Ein LEGO-Karnevalszug...

Spendenziel weit übertroffen: Über 800.000 Euro für "Mer looße üch nit allein"
Spendenziel weit übertroffen: Über 800.000 Euro für...

Kein Wieverfastelovend wie gewohnt - kein Wecken der Jecken? Doch, bei uns schon
Kein Wieverfastelovend wie gewohnt - kein Wecken der Jecken? Doch, bei...

Kajuja verteilt Schokolade in Dellbrück
Kajuja verteilt Schokolade in Dellbrück Köln. Als...

Ein Gruß der Huusmeister:.. ein bisschen Karneval darf doch sein?
Liebe Freunde der Huusmeister, … ein bisschen Karneval darf...

Eine kleine Abordnung der Schlenderhaner Lumpe hat das Dreigestirn besucht
Eine kleine Abordnung der KG Schlenderhaner Lumpe hat das Kölner...

Kölner Valentinstag 14. Februar 2021 (Karnevalssonntag)
Kölner Valentinstag 14. Februar 2021 (Karnevalssonntag)...

“Kamelle för uns Pänz“ – Die Blauen Funken spenden
“Kamelle för uns Pänz“ – Die Blauen Funken...

Spendenübergabe der Nippeser Bürgerwehr an das Kinderkrankenhaus
Schlüsselübergabe durch die Nippeser Bürgermeisterin und...

Schmuckstückchen 2008 e.V. präsentieren ihre Damentanzgruppe
(V.li.n.re.oben: Präsidentin Rüya Gazez-Krengel, Tanztrainerin..

Bezirksbürgermeisterin übergab Rathausschlüssel heimlich an Appelsinenfunken
Bezirksbürgermeisterin übergab Rathausschlüssel heimlich...

Gottesdienst der Greesberger und Ordensüberreichung an das Dreigestirn
Katholischer Gottesdienst der Greesberger am 09.02.2021 in der Kirche...

Festkomitee Kölner Karneval bietet Jecken karnevalistisches Programm
Festkomitee Kölner Karneval bietet Jecken karnevalistisches...

Obst für Senioren und Erbsensuppe für Obdachlose
Obst für Senioren und Erbsensuppe für Obdachlose Siegburg....

Zesamme heißt och zesamme helfe
Präsident der KKG Löstige Paulaner, Thomas Heinen (rechts) und...

Virale Kampagne „Fastelovend zo Hus“
Virale Kampagne „Fastelovend zo Hus“ zur Aktion „Nur...

Blauer Montag meets Hänneschen - Tradition trifft Tradition
Blauer Montag meets Hänneschen - Tradition trifft Tradition...

KKG Alt-Lindenthal besucht Dreigestirn und spendet 333 Euro für den guten Zweck
KKG Alt-Lindenthal besucht Dreigestirn und spendet 333 Euro für den...

Kamellebüggel und Fischessen to GO Bönnsche Chinese
Traditionelles Fischessen und Chin. Neujahrsfest abgesagt Bonn. Unsere...

Der Grielächer Vorstand beim Kölner Dreigestirn 2021
Der Grielächer Vorstand beim Kölner Dreigestirn 2021...

Ordenstausch unter Präsidenten
Ordenstausch unter Präsidenten Köln. Die KG...

Happy Birthday ANGELA!
Happy Birthday ANGELA! Angela, hät Jebotsdaach!...

KARNEVAL MAL ANDERS... doch mit Verstand und vor allem mit Herz!
KARNEVAL MAL ANDERS... doch mit Verstand und vor allem mit Herz! Dies...

Carnevalssitzung des Bonner Stadtsoldaten-Corps von 1872 e. V.
Carnevalssitzung des Bonner Stadtsoldaten-Corps von 1872 e. V. am...

JeckBox der Damengarde kommt stadtweit groß raus
JeckBox der Damengarde kommt stadtweit groß raus Köln. Mit...

Kölner Rosenmontagszug 2021: Zugleiter Holger Kirsch stellt erste Wagen vor
Kölner Rosenmontagszug 2021: Zugleiter Holger Kirsch stellt erste...

Große Begeisterung beim Team von Karneval zohus
Große Begeisterung beim Team von Karneval zohus Köln....

Livestreaming von Jecken für Jecke
Livestreaming von Jecken für Jecke Unsere Welt, und damit auch...

Spenden statt Kamelle bei der StattGarde
Spenden statt Kamelle Köln. Durch den diesjährigen Ausfall...

KNZ-Sessionsorden bei eBay – für einen guten Zweck
KNZ-Sessionsorden bei eBay – für einen guten Zweck...

Kölner Rosenmontagszug 2021: Zugleiter Holger Kirsch stellt Persiflagen vor.
Kölner Rosenmontagszug 2021: Zugleiter Holger Kirsch stellt...

Dreigestirne bei den Fidelen Zunftbrüdern
Dreigestirne bei den Fidelen Zunftbrüdern Köln. Ein wenig...

Video der KG Sr. Tollität Luftflotte

Feldpost der Bonner Stadtsoldaten
Bonner Stadtsoldaten stellen neue Feldpost vor Bonn. "Liebe...

Korps á la Suite der Treuen Husaren spendet 1.111,11 Euro an TrauBe Köln
Korps á la Suite der Treuen Husaren spendet 1.111,11 Euro an...

Der Treue Husar rollt ab sofort durch das Kölner Stadtbild
Der Treue Husar rollt ab sofort durch das Kölner Stadtbild...

Scheckübergabe der Schmuckstückchen an das Dreigestirn
Scheckübergabe der Schmuckstückchen an das Dreigestirn...

Drehorgeln vum Orjels-Pitter abzugeben!
Drehorgeln vum Orjels-Pitter abzugeben! Troisdorf. Wie bereits im...

Videos der GA - Sartory backstage
Videoreihe der GA - statt Sitzungen Köln. Statt der Sitzungen,...

Digitaler Korpsappell der Bürgergarde blau-gold
Digitaler Korpsappell der Bürgergarde blau-gold Köln....

Goldene Mütze der KG Alt-Köllen vun 1883 e. V. an das Kölner Dreigestirn 2021
Goldene Mütze der KG Alt-Köllen vun 1883 e. V. an das...

Die etwas andere Brauchtumspflege der Kölner Narren-Zunft
Die etwas andere Brauchtumspflege der Kölner Narren-Zunft...

Original Kölsche Domputzer mit innovativen virtuellen Sitzungen
Original Kölsche Domputzer mit innovativen virtuellen Sitzungen...

K.G. Original Kölsche Domputzer mit zwei virtuellen Sitzungen in dieser Session
K. G. Original Kölsche Domputzer mit zwei virtuellen Sitzungen in...
Altstädter Korpsappell in Zeiten der Pandemie
Altstädter Korpsappell in Zeiten der Pandemie Köln. Am...
Spendenaktion „Mer looße üch nit allein” initiiert Live-Streaming an Weiberfastn
Spendenaktion „Mer looße üch nit allein”...
Kölner Dreigestirn versteigert kölsche Raritäten für TrauBe Köln e.V.
Kölner Dreigestirn versteigert kölsche Raritäten für...
Jecke Leuchtfiguren stimmen Kölner auf alternativen Rosenmontag ein
Jecke Leuchtfiguren stimmen Kölner auf alternativen Rosenmontag...
Vorstand Kölsche Huhadel trifft Kölner Dreigestirn 2021 in der Hofburg
Vorstand Kölsche Huhadel trifft Kölner Dreigestirn 2021 in der...
KAJUJA Dellbrück e .V./Aktion Trostpflasterbüggel
KAJUJA Dellbrück e.V. / Aktion Trostpflasterbüggel...
Nippeser Bürgerwehr absolviert erfolgreich den ersten digitalen Corps Appell
Nippeser Bürgerwehr absolviert erfolgreich den ersten (und...
Neuer Vorstand bei den Muuzemändelcher
v. l. n. r.: Dieter Kappel, Dr. Dirk Peters, Detlef Lauenstein,...
Verleihung des Sessionsordens an die Mitglieder der KG UHU
Verleihung des Sessionsordens an die Mitglieder der KG UHU Köln....
Kölner Dreigestirn und Kinderdreigestirn erstmals „op Jöck” proklamiert
Kölner Dreigestirn und Kinderdreigestirn erstmals „op...
TV-Show-Generalkorpsappell der Prinzen-Garde Köln 1906 e. V.
TV-Show-Generalkorpsappell der Prinzen-Garde Köln 1906 e. V....
Kölner Karneval initiiert Spendenaktion für hilfsbedürftige Künstler und Helfer
Kölner Karneval initiiert Spendenaktion für...
Jan un Griet 2021 sind proklamiert!
Jan un Griet 2021 sind proklamiert Köln. Nachdem im November...
KG UHU bringt die Bütt zu den Jecken
Die KG UHU von 1924 e.V. hat sich etwas Besonderes einfallen lassen:...
Achteinhalb Jahre Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche Chinese
Achteinhalb Jahre Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche...
Proklamation des Kölner Dreigestirns: Spielfilm statt Galaabend
Proklamation des Kölner Dreigestirns: Spielfilm statt...
Hätzlije Jlöckwunsch King Size Dick
Hätzlije Jlöckwunsch un alles alle Joode zo singem...
Ehrenfelder Rheinflotte engagierte sich
Ehrenfelder Rheinflotte engagierte sich Köln. Seit einigen Jahren...

 

KFE auf Facebook

Besuchen Sie doch mal KFE auf Facebook!

Hier finden Sie auch weitere Fotos und Veranstaltungshinweise

Klick uns an!
Geprüft
fototeam-besgen.de
Suchen:
Benutzerdefinierte Suche