Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen

DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS
Maurice Schmitz beendet seine aktive Zeit als Tanzoffizier
Maurice Schmitz beendet seine aktive Zeit als Tanzoffizier der Blauen...

 

Mord am Teich
Mord am Teich Die Dämmerung des Tages lag wie ein grauer Mantel...Überschrift
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
 
 
MET DE JOHRE - Et fährt e Schiff op dem Rhing
MET DE JOHRE - Et fährt e Schiff op dem Rhing Weihnachtliche... 
 
 
 

Artikel Übersicht


  • mehr... (3862 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 183 mal gelesen

Es fing an, wie es aufhörte! Aber vorher ging´s in die Vollen! (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

Es fing an, wie es aufhörte! Aber vorher ging´s in die Vollen!
Große und kleine Sessionseröffnung der Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e. V.
Köln.
Seit nunmehr vier Jahren feiern die Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e. V. im Hotel Maritim direkt neben der Riesenparty zum Sessionsbeginn auf dem Heumarkt, mit 3000 Jecken eine sehr friedliche Fastelovendsparty im Glasfoyer. Punkt 11:00 Uhr öffnete sich der Eingang und schnell starteten die ersten Jecken in einen Elf-Stunden-Feier-Marathon mit Live-Musik von Stadtrand, Klüngelköpp, Cat Ballou und natürlich der ersten Wache der Session 2020 mit ihrem Tanzpaar Judith Gerwing und Florian Gorny. Auch das designierte Dreigestirn der Session 2020 Christian Krath, designierter Prinz Christian II., Frank Breuer, designierter Bauer und der künftigen Jungfrau „Griet“ Ralf Schumacher.

Fotos: Vera Drewke

mehr...


Sessionseröffnung am „Elften im Elften“ der Willi-Ostermann-Gesellschaft (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

Sessionseröffnung am „Elften im Elften“ der Willi-Ostermann-Gesellschaft 
Köln.
Die traditionelle Sessionseröffnung am „Elften im Elften“ der Willi-Ostermann-Gesellschaft war auch in diesem Jubiläumsjahr wieder ein absolutes Highlight. Denn bereits zum 50. Mal hatten sich wieder tausende Feierwütige auf dem Kölner Heumarkt eingefunden, um den Start in die neue Karnevalssession gemeinsam zu feiern. 

 

mehr...


Ordensabend der Großen Höhenhauser KG Naaksühle 1949 e. V. (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

Ordensabend der Großen Höhenhauser KG Naaksühle 1949 e. V. 

Köln.  Am 09.11.19 starteten die Großen Höhenhauser KG Naaksühle 1949 e. V. in die diesjährige Session. Pünktlich um 18:00 Uhr eröffnete Präsident Andreas Bartkowiak den Ordensabend. Nach einer kurzen Begrüßung folgte die traditionelle Eröffnung der Session mit den Worten "Die Mötz erop". Anschließend präsentierte die vereinseigene Kinder- und Jugendtanzgruppe "Ühlepänz" ihren aktuellen Sessionstanz und begeisterten sowohl Mitglieder, als auch die Gäste der Naaksühle. Nach einer kurzen Pause wurde es zum ersten Mal offiziell. Es folgten die Ehrungen einzelner Mitglieder. So wurden Maria Mersmann, Salvatore Barbone, Sabrina Siegrist, Bernd Siegrist und Ralph Ridderbusch mit der silbernen Nadel für ihre 10jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.

mehr...


Et jeit widder loss! 11. im 11. Feier der KG Kölsche Grielächer (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

Et jeit widder loss! 11. im 11. Feier der KG Kölsche Grielächer vun 1927 e. V.
Köln.
Die KG Kölsche Grielächer vun 1927 e.V. starten mit ihrer 11. Im 11. Feier in die neue Session. Ca. 155 Mitglieder und Gäste feierten den Sessionsauftakt im Hotel Maritim. Beim Einlass wurde von den Vorstandsmitgliedern jedem der aktuelle Sessionsorden überreicht. Der Orden geht auf das diesjährige Karnevalsmotto „Et Hätz schleiht em Veedel“ ein. Auf dem Orden sind die Severinstorburg, die Severinskirche mit dem Stollwerkmädchen und der Karl-Berbuer-Brunnen zu sehen. Alles Motive aus dem Severinsviertel, zu dem die Grielächer eine enge Beziehung haben. Diese Motive findet man auf dem großen Festwagen der Grielächer allesamt wieder. Nach der Begrüßung von Präsident Rudi Schetzke, legten die „Swinging Fanfares“ so richtig los.


mehr...


Karnevalsauftakt – Ordensfest und Mitsingabend der Bönnsche Chinese (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2019

Karnevalsauftakt – Ordensfest und Mitsingabend der KKG Bönnsche Chinese
Bonn.
Rund 130 Mitglieder und Gäste wurden am 12. November 2019 von Doris Schürmann als „Schürmanns Lila“ mit ihrer Drehorgel zum Karnevalsauftakt - Ordensfest und Mitsingabend der KKG Bönnsche Chinese e.V. im China Restaurant Kaiser Garden in Bornheim-Hersel begrüßt.
Daneben wurde der Mitsingabend von der Bonner Gesanggruppe „dieDREI.1“ und dem Stimmungsduo „Die Schokolädcher“ musikalisch bestritten.
Nach einer kurzen Begrüßung der Mitglieder und Gäste stellte der 1. Vorsitzende Werner Knauf zunächst den neuen Orden der Gesellschaft vor. Keine Frage, zum Beethovenjubiläum und bei dem dazu passenden Bonner Karnevalsmotto: „Jötterfunke överall – Ludwig, Bonn un Karneval“, musste es diesmal ein Beethoven-Orden sein. Allerdings erschien den Bönnsche Chinese das schöne Bonner Motto etwas zu lang und so heißt es jetzt auf dem Orden in Deutsch und in Chinesisch: Beethoven – Aus Bonn in die Welt. Neben dem „lustigen Beethoven“ sieht man auf dem goldenen Orden die Flaggen von Deutschland und China, die Jubiläumszahl 250 Jahre und das Jahr 2020. Traditionell gibt es ihn wieder als kleinen Damen- und als einen etwas größeren Herrenorden.

 

mehr...


Sessionseröffnung der Fidelen Zunftbrüder (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

Sessionseröffnung der Fidelen Zunftbrüder
Köln.
Erstmalig fand die Sessionseröffnung der Fidelen Zunftbrüder von 1919 e. V. in der „Comedia Wagenhalle“ in der Südstadt Kölns statt.
Die Idee vom geschäftsführenden Vorstand kam in der Klausurtagung, wo man sich schnell einig war, dass die Location gewechselt werden sollte und zeitgleich den inhaltlichen Programmablauf der Sessionseröffnung anders zu gestalten.
Präsident Teo Schäfges begrüßte pünktlich die bunt verkleideten Mitglieder und Gäste in der sehr gut besuchten Comedia Wagenhalle, die an Stehtischen oder an Tischen ihren Platz gefunden hatten. Schäfges sagte stolz, dass er sich mit seinen Vorstandskollegen freuen würde, diese Sessionseröffnung in der neuen Location zu feiern.
Die Gestaltung des Programms übernahm Thomas Faßbender, der Literat der Gesellschaft. Dann ging es Schlag auf Schlag und der Präsident kündigte den Spielmannszug der Ehrengarde aus Düsseldorf an. Ja, man hat richtig gehört, aus Düsseldorf - und dieser Spielmannszug sorgte in kürzester Zeit für eine bombastische Partystimmung.

mehr...


Tönnisberger-Sessionsauftakt „Fest in Lila“ am 22. November 2019 (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2019

mehr...


Jekumme um zo blieve – die Sessionseröffnung der Kölschen Stäänefleejer (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

Jekumme um zo blieve  – die Sessionseröffnung der Kölschen Stäänefleejer 
Köln.
Am 8.11.2019 feierten die Kölschen Stäänefleejer ihre zweite Sessionseröffnung im Pfarrsaal St. Pius in Köln- Zollstock.  
„Famillisch un Fründe“ waren in großer Zahl gekommen, darunter auch der komplette Vorstand und viele Mitglieder der Kölschen Narren Gilde von 1967 e. V., der Muttergesellschaft der Kölschen Stäänefleejer.

 
Direkt zu Beginn der Veranstaltung gab es  etwas ganz Besonderes: die neue Standarte der Kölschen Stäänefleejer wurde geweiht und das war auch für Pfarrer Jürgen Wenge eine Premiere. „ Eine Standarte ist ein Symbol für die Zusammengehörigkeit und den Zusammenhalt einer Gemeinschaft“  so Pfarrer Wenge  und unter großem Applaus wurde dann nicht nur die Standarte sondern auch die Tanzgruppe gesegnet. 

mehr...


150 Jahre Blaue Funken – Präsentation der Jubiläums-Bierdeckel (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

150 Jahre Blaue Funken – Präsentation der Jubiläums-Bierdeckelder Blauen Funken in Zusammenarbeit mit der Sion Brauerei

Köln. Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Kölner Funken Artillerie blau weiß von 1870 e. V. ist eine eigene Bierdeckel-Kreation unter dem Motto “Et funk…“ vom Kölner Künstler Frank Herzog entworfen worden. Die Sonderedition der Bierdeckel sind ein Jubiläumsgeschenk der Sion Brauerei, zu der die Blauen Funken seit vielen Jahren eine enge Verbindung und Partnerschaft pflegen. Am Donnerstag, den 07. November 2019 wurde diese Edition im Sion Brauhaus der Öffentlichkeit vorgestellt.

Frank Herzog ist Zeichner, Maler und Bildhauer. Er ist ein Klassiker und Pionier des Werkstoffes Holz in der neuen Kunst. Sein großes zeichnerisches Werk hat sich auch immer schon auf Bierdeckeln, vorzugsweise auf Sion-Deckeln dargestellt. Die Kneipenzeichnungen auf den Bierdeckeln umfassen Portraits und kuriose Situation aus dem Gesellschaftsleben der Kommunikationsorte Gaststätten. Grundlage war immer Köln als Hauptstadt der Toleranz und der Lebensfreude. Somit ist es folgerichtig die Sion-Deckel bevölkern zu lassen und die Lebensfreude der Kölner und im Besonderen der Blauen Funken zu dokumentieren.

mehr...


Tolle Stimmung beim schmucken Überraschungsabend (Köln und Umgebung)

Thema: 2019
 
Tolle Stimmung beim schmucken Überraschungsabend“
Köln. „Willkommen zum dritten und damit ab sofort traditionellen Überraschungsabend der Schmuckstückchen“. Mit diesen Worten begrüßte die Präsidentin Rüya Gazez-Krengel am 7. November 2019 alle Schmuckstückchen und Ehrenschmuckstückchen zu einem herzlichen und stimmungsvollen Abend. Kurz vor dem Karnevalsbeginn am 11.11. hatte der Vorstand sich wieder tolle Überraschungen für die Mitglieder einfallen lassen.
Neben einem Rückblick auf die jecke 11jährige Jubiläumssession, die nun am 11.11.2019 endet, wurde ein Ausblick auf die Veranstaltungen der neuen Session gegeben: Die Schmuckstückchen-Kostümsitzung am 26. Januar 20 und der Düxer Ball am Karnevalssamstag, 22. Februar 20. Karten hierfür gibt es noch auf der Homepage des Vereins: www.schmuckstueckchen-koeln.de.

mehr...


Till-Alaaf mit Unger Uns  (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

 

Till-Alaaf mit Unger Uns 

Fiere bes d`r Zoch kütt

Sonntag, 23. Februar 2020

Dorint Hotel an der Messe   

 


Jeck`n`Danz mit Unger Uns (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

 

Jeck`n`Danz

UNGER UNS

19. Februar Club Bahnhof Ehrenfeld

 


JHV 2019 der Kölner Narren-Zunft: Gemeinsam mehr erreichen (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

JHV 2019 der Kölner Narren-Zunft: Gemeinsam mehr erreichen
Köln.
Die diesjährige Hauptversammlung der Kölner Narren-Zunft fand am vergangenen Mittwoch im Lindner Hotel City Plaza statt. Neben der offiziellen Tagesordnung war die Veranstaltung wie jedes Jahr geprägt von einem sehr konstruktiven Austausch aller Teilnehmer, sowohl im Plenum als auch im Rahmen des traditionellen, gemeinsamen Stehbuffets.

mehr...


Der kölsche Countdown - Veranstaltungshinweise (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

mehr...


Karnevalsauftakt, Ordensfest und Mitsingabend Bönnsche Chinese (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2019

mehr...


Pänz danze för Kölle (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

Pänz danze för Kölle
Wenn Kinder zeigen dürfen, was sie können!
Köln.
Am Sonntag, den 03.11.2019, fand zum 6. Mal die Veranstaltung "Pänz danze för Kölle" im Gürzenich zu Köln statt. Alle zwei Jahre dürfen sich hier die Kinder- und Jugendtanzgruppen des Festkomitees Kölner Karneval der Presse und dem Publikum präsentieren.
Zu Beginn der Veranstaltung marschierten die 26 Standartenträger ein. Nach Begrüßung und Eröffnung durch Festkomitee-Präsident Christoph Kuckelkorn gab es ein Riesen-Gruppenfoto aller Teilnehmer. Direkt im Anschluss zeigten die 26 Gruppen mit insgesamt über 900 Pänz erstmals das Ergebnis ihrer monatelangen Arbeit im 7 Minuten Takt auf der Bühne des Gürzenich zu Köln. Das große Finale fand dann mit Kasalla statt.

mehr...


Jubiläumskappengala der Chevaliers von Coeln (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

Jubiläumskappengala der Chevaliers von Coeln 2009 e. V.
Köln.
Am Samstag, den 02.11.2019, feierten die Chevaliers von Coeln 2009 e. V. unter der Leitung von Präsident Michael Schwarz-Harkämper mit ihren rund 120 Gästen im Lindner Hotel City Plaza ihre Jubiläumskappengala.
Peter Götzmann wurde an diesem Abend als neuer Senatspräsident in sein künftiges Amt eingeführt und durfte gleich in seiner ersten offiziellen Amtshandlung den ehemaligen Geschäftsführer der Chevaliers von Coeln 2009 e. V., Harald Harkämper, zum neuen Senator ernennen. Eine weitere Amtseinführung gab es für Petra Wichterich als neues Vorstandsmitglied.
Das designierte Kölner Dreigestirn 2020 mit Prinz Christian II., Bauer Frank und Jungfrau Griet überraschte die Gastgeber an diesem Abend mit einem Besuch. In einer kurzen Rede lud Prinz Christian II. die Chevaliers von Coeln 2009 e. V. zu ihrem Einzug in die Hofburg am 05.01.2020 mit einer Abordnung von 11 Personen ein.

mehr...


Kölnische KG startet ins Jubiläumsjahr (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

Kölnische KG startet ins Jubiläumsjahr
Neuer Vorstand präsentiert Harlekin-Danz erstmals im RheinEnergieStadion

Die Kölnische Karnevals-Gesellschaft von 1945 e. V. geht mit einem neuen Vorstand und viel Vorfreude in die Jubiläums-Session! Präsident Claus Frohn, der Dr. Johannes Kaußen an der Spitze der Familiengesellschaft beerbt hat, stellte im Rahmen einer Pressekonferenz die Höhepunkte zum 75-Jährigen vor. Im Zentrum steht dabei immer der Fokus „Familiengesellschaft“, der sich auch darin widerspiegelt, dass fast alle neuen Vorstandsmitglieder über familiäre Bande teilweise schon seit Jahrzehnten Teil der Kölnischen sind.

 

Thomas Deloy, Geschäftsleitung Privatbrauerei Gaffel, Dirk Cleve, 2. Geschäftsführer Kölnische KG, Dirk Kniep, Pressesprecher Kölnische KG, Claus Frohn, Präsident Kölnische KG, Lutz Wingerath, Geschäftsführer Kölner Sportsstätten GmbH

mehr...


Sessionseröffnung der KKG Nippeser Bürgerwehr (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

Ein Geheimtipp am 11.11.2019 ist die Sessionseröffnung der KKG Nippeser Bürgerwehr von 1903 e. V. am Eigelstein
Köln.
Es ist Tradition, dass die KKG Nippeser Bürgerwehr von 1903 e. V. am 11.11. ab 17.00 Uhr, unweit der Kölner Innenstadt, die Jecken aus dem Veedel zum Sessionsauftakt begrüßt. Es ist schon Tradition, in der Abenddämmerung friedlich und ausgelassen mit besonderem Flair an der Eigelsteintorburg mit den Gästen in die Session zu starten.
In diesem Jahr stehen die Bands: Rabaue, Cöllner, Kölsche Adler, Domstürmer, Boore auf dem Programm bevor das designierte Kölner Dreigestirn in Bekleidung der Adjutantur und des Vorstandes des Festkomitee Kölner Karneval gemeinsam mit der Nippeser Bürgerwehr und den Jecken von nah und fern, die Session einläuten wird.

mehr...


100 Jahre Frohsinn - mit Vollgas in die Zukunft (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

mehr...


100 Jahre „In Treue fest“ (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

100 Jahre „In Treue fest“
Trotz Wind und Regen mit lauter Musik durch die Kölner Altstadt
Köln.
Nachdem bereits am 15. Juni 2019 im Altenberger Hof eine Feier für alle Freunde und Familie stattfand, wurde es am Sonntagmittag, den 20.10.2019, so richtig laut und feierlich, als die Musikfreunde des 1. Tambour- und Hornistencorps von 1919 „In Treue fest“ e. V. zu ihrem 100jährigen Jubiläum unter der Leitung des 1. Vorsitzenden Daniel Bresse vom Laurenzplatz zum Alter Markt mit feierlichen Klängen marschierten, um dort vor dem Rathaus u. a. den großen Zapfenstreich zu spielen. Begleitet wurden sie an diesem besonderen Tag von einer Abordnung aus Schützenwesen und Musikfreunden (u. a. die St. Hubertus Schützengesellschaft Köln-Bickendorf 1869 – 1929, die Musikfreunde Köln Nippes 1977/2005 e. V. und natürlich das Musikkorps Köln-Holweide) und jeder Menge Menschen, die sich gerade in der Stadt befanden. Aber auch Freunde aus dem Karneval gingen in diesen herrlichen Musikzug durch die Kölner Altstadt mit.

 

mehr...


Einweihung des neue Casinos mit Geschäftsstelle der Fidelen Zunftbrüder (Köln und Umgebung)

Thema: 2019

Einweihung des neue Casinos mit Geschäftsstelle der Fidelen Zunftbrüder
Köln.
Endlich war es soweit und die Fidelen Zunftbrüdern von 1919 e. V. konnten am 18.10.2019 ihr neues Casino auf dem Gottesweg 40 in Köln Zollstock einweihen.
Ab 17:00 Uhr kamen die eingeladenen Gäste und die Mitglieder der Zunft, sowie einige Tänzer- und Tänzerrinnen in ihren Kostümen, die sich um das leibliche Wohl der Besucher im neuen Casino kümmerten.
Präsident Theo Schäfges ging in die „hauseigene Bütt“ und begrüßte ganz herzlich die Gäste im neuen Casino. Er bedankte sich bei allen Aktiven, die es ermöglicht haben, in kurzer Zeit dieses Casino zu renovieren, um es am heutige Tage zu präsentieren.

mehr...


MET DE JOHRE auf der MS GODESIA (Mal nicht Karneval!)

Thema: 2019

MET DE JOHRE auf der MS GODESIA
Bonn.
Die Gäste, am Samstag, 14. Dezember auf der MS GODESIA, werden bei MET DE JOHRE stimmungsvoll in die Adventszeit gleiten. Der Troisdorfer Mundartchor „Jecke Püngel e. V.„ hat an diesem Abend eingeladen zu Kölsche Leedcher un Verzällcher en de Adventszick. Mit im Programm unter der musikalischen Leitung von Angela Stohwasser, Schokolädcher, Karin Katharina Köppen und als Erzähler und Moderator Reiner Besgen.

Karten gibt es zum Preis von 43,-- € (inkl. 3 stündiger Fahrt, Programm und einer Portion Puttes, Dielsknall, Döppekoche, Uhles) bei Reiner Besgen unter Telefon 02683/967019 oder Reiner.Besgen@t-online.de. Einlass auf das Schiff ist um 18 Uhr, das Schiff legt um 18.30 Uhr ab (Pünktlichkeit ist hier unbedingt nötig!) Auf Grund des Abendessens gibt es keine Abendkasse.


MET DE JOHRE in Pützchen. (Mal nicht Karneval!)

Thema: 2019

MET DE JOHRE in Pützchen.
Pützchen.
Die Gäste, am Samstag, 30. November, im Pfarr- und Kulturzentrum Pützchen, werden bei MET DE JOHRE stimmungsvoll in die Adventszeit gleiten. Der Troisdorfer Mundartchor „Jecke Püngel e. V.„ hat an diesem Abend eingeladen zu Kölsche Leedcher un Verzällcher en de Adventszick. Mit im Programm unter der musikalischen Leitung von Angela Stohwasser, Schokolädcher, Karin Katharina Köppen. Reiner Besgen, nicht nur als Moderator, sondern auch bei seinen Verzällcher, weiß den Bogen zwischen heiter und besinnlich zu spannen und verleiht damit dem Programm die richtige Würze.

Der Eintritt kostet in Pützchen 15 € mit nummerierten Tischen (Einlass 17 Uhr Beginn 18 Uhr). Die Bewirtung während der Veranstaltung und in der Pause übernimmt der Trägerverein des Kulturzentrums. Karten gibt es bei Reiner Besgen unter Telefon 02683/967019 oder Reiner.Besgen@t-online.de Die Restkarten gibt es für 17,50 € an der Abendkasse.


MET DE JOHRE mit dem Chor „Jecke Püngel e. V. " (Mal nicht Karneval!)

Thema: 2019

MET DE JOHRE mit dem Chor „Jecke Püngel e. V. "
Troisdorf.
Der Troisdorfer Mundartchor „Jecke Püngel e. V.“ freut sich über die erste ausverkaufte Weihnachtsshow im Saal der Dorfschänke beim Wastl in Kriegsdorf. Für alle die noch Interesse haben und wollen noch Karten haben, der Chor bietet noch 3 weitere Termine mit dem Programm „MET DE JOHRE“ an.

Samstag, 30. November Pfarr- und Kulturzentrum Pützchen Eintritt 15 €. Hier gibt es auch Karten an der Abendkasse. Freitag, 06. Dezember Saal Höfer in Buchholz Eintritt inkl. Essen 23,50 €. Samstag, 14. Dezember dreistündige Fahrt auf der MS GODESIA in Bonn mit dem Programm „MET DE JOHRE“ Eintritt/Fahrt/1 Portion Puttes 43,00 €. Alle Karten und Informationen gibt es bei Reiner Besgen unter Telefon 02683/967019 oder Reiner.Besgen@t-online.de



5202 Artikel (209 Seiten, 25 Artikel pro Seite)

Wie späd is et?
Die letzten 25 aktuellen Artikel!

   

 

 

Grielächer Weihnachtsfeier mit vielen Überraschungen
Grielächer Weihnachtsfeier mit vielen Überraschungen...
Ehrengarde-Sitzung mit StattGarde und Kasalla
Ehrengarde-Sitzung mit StattGarde und Kasalla "2 x 11 Jahre"...
Kollekte für die GOT Elsaßstraße
Kollekte für die GOT Elsaßstraße - 4. Dezember 2019...
Tönnisberger Fest in Lila 2019 - Megajecker Sessionsauftakt
Tanz- und Lichtshow der DKG Vergissmeinnicht Braschoss...
MET DE JOHRE – Weihnachtliche Tön im Pfarr- und Kulturzentrum Pützchen
MET DE JOHRE – Weihnachtliche Tön in Mundart im Pfarr- und...
86 Rätsel. 86 Tage. 1 Lösung. Das Veedels-Rätsel der KKG „Stromlose Ader“ e.V.
86 Rätsel. 86 Tage. 1 Lösung. Das Veedels-Rätsel der...
Die Schmuckstückchen laden ein: Schmucker Advent am 7.12.
„Die Goldtafel“ der KG Goldmarie 2016 e. V.
"Die Goldtafel“ der KG Goldmarie 2016 e. V. „Mer...
Geballte Frauenpower beim Schwaade!
Geballte Frauenpower beim Schwaade! Loss mer schwade –...
Der liebe gute Nikolaus kommt natürlich auch zur Narren Gilde
Der liebe gute Nikolaus kommt natürlich auch zur Narren Gilde...
Maurice Schmitz beendet seine aktive Zeit als Tanzoffizier
Maurice Schmitz beendet seine aktive Zeit als Tanzoffizier der Blauen...
DIskösch met dr Press der Kölsche Funke rut-wiess
Von einem Großprojekt zum Nächsten! Diskösch met dr...
Ein Corps steht hinter seiner neuen Präsidentin
Ein Corps steht hinter seiner neuen Präsidentin Galaappell der 1....
Met de Johre – Mundartchor Jecke Püngel begeistert mit seinem Weihnachtsprogramm
Met de Johre – Mundartchor Jecke Püngel begeisterte mit...
Tönnisberger Prunksitzung am 18. Januar 2020
Tönnisberger Prunksitzung am 18. Januar 2020 Bei den...
Et Hätz schleiht för die Liebe... Sessionseröffnung der KKG "Stromlose Ader"
Et Hätz schleiht för die Liebe... Sessionseröffnung der...
"Mess op Kölsch" in St. Paul
"Mess op Kölsch" in St. Paul Gemeinsame Messe am...
Jan un Griet und et Dreijesteen 2020
Jan un Griet und et Dreijesteen 2020 Proklamation des Traditionspaares...
Ein Brandzeichen zur Begrüßung - KG Alt-Köllen startet mit 24 neuen Mitgliedern
Ein Brandzeichen zur Begrüßung KG Alt-Köllen startet...
BallKRISTALL 2019 – Ein gelungener und stilvoller Start in die Jubiläumssession!
BallKRISTALL 2019 – Ein gelungener und stilvoller Start in die...
Verleihung „Goldener Kappes 2019" an Fritz Schopps
Verleihung „Goldener Kappes 2019" Köln. Am Sonntag,...
Kostüm-Sitzung der Siegburger Ehrengarde
Liebe Karnevalsfreunde, bereits zum 22. Mal findet in der Session...

Es fing an, wie es aufhörte! Aber vorher ging´s in die Vollen!
Es fing an, wie es aufhörte! Aber vorher ging´s in die...
Sessionseröffnung am „Elften im Elften“ der Willi-Ostermann-Gesellschaft
Sessionseröffnung am „Elften im Elften“ der...
Ordensabend der Großen Höhenhauser KG Naaksühle 1949 e. V.
Ordensabend der Großen Höhenhauser KG Naaksühle 1949 e....
 
MET DE JOHRE auf der MS GODESIA
MET DE JOHRE auf der MS GODESIA Bonn. Die Gäste, am Samstag, 14....

 

KFE auf Facebook

Besuchen Sie doch mal KFE auf Facebook!

Hier finden Sie auch weitere Fotos und Veranstaltungshinweise

Ordensgalerie 2018/19
Klick uns an!
Geprüft
fototeam-besgen.de
Suchen:
Benutzerdefinierte Suche