Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Schokolädcher erobern die Bühnen
Schokolädcher erobern die Bühnen Bonn/Rhein-Sieg-Kreis....

MET DE JOHRE – Weihnachtliche Tön in Mundart im Pfarr- u. Kulturzentrum Pützchen
MET DE JOHRE – Weihnachtliche Tön in Mundart im Pfarr- und Kulturzentrum... 
MET DE JOHRE - Weihnachtliches in Mundart in Buchholz... 

Regimentskoch der Prinzengarde jetzt Wirt im „Zum Marienbildchen“
Stefan Rüßel und Christian Schulze freuen sich darauf, ihre Gäste zu... 
 
 
Met de Johre – im Saal der Dorfschänke in Kriegsdorf
Met de Johre – im Saal der Dorfschänke in Kriegsdorf... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!

Sommerfest der StattGarde
Sommerfest der StattGarde Köln Am Samstag, den 27. Juli 2019

Kirmeszeit in Endenich!
Kirmeszeit in Endenich! Bonn. Auch in diesem Jahr erwartet... 
MET DE JOHRE – Weihnachtliche Tön in Mundart im Pfarr- u. Kulturzentrum Pützchen
MET DE JOHRE – Weihnachtliche Tön in Mundart im Pfarr- und Kulturzentrum...
 

MET DE JOHRE - Weihnachtliches in Mundart in Buchholz
MET DE JOHRE - Weihnachtliches in Mundart in Buchholz... 
Met de Johre – im Saal der Dorfschänke in Kriegsdorf... 

Artikel Übersicht


  • mehr... (50 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 1169 mal gelesen

„Altstädter Köln – St. Martinsreiter auch 2010 wieder sehr gefragt“ (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

„Altstädter Köln – St. Martinsreiter auch 2010 wieder sehr gefragt“
Köln.
Seit Jahrzehnten unterstützen die Altstädter Köln 1922 e.V. alljährlich eine Vielzahl von St. Martinsumzügen in Form der Martinsreiter. Ab dem 9. November werden insgesamt 21 Umzüge im Kölner Stadtgebiet mit Ross und Reiter begleitet. Darunter auch der große Martinszug der Kölner Dompfarre am 10. November. Es ist für die Männer des Reiterkorps eine selbstverständliche und ehrenvolle Verpflichtung, auf diese Weise einen wichtigen Teil dieser Form der Brauchtumspflege mit zu pflegen. Ob Pfarreien, Schulen oder Kindergärten, gerne kommt man deren Bitte unentgeltlich nach. Eine umsichtige und gut organisierte Planung zusammen mit den Veranstaltern der Züge und dem Reiterkorps ist Grundvorrausetzung. Die im Vorjahr erreichte Zahl von 8000 teilnehmenden Kindern wird in diesem Jahr nach aktueller Schätzung überholt. Rund 10.000 Kinder werden in diesem Jahr die etwa 23 Kilometer Gesamtlänge aller Züge begleiten. „Unseren Reitern ist der Glanz in den Augen der Kinder ein wortloses aber großes Dankeschön“, so ein Sprecher der Altstädter Köln.

mehr...


Ülepooz-Ball der Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e. V. (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Ülepooz-Ball der Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e. V.
Köln.
Am Samstag, dem 06. November war es soweit: Die Funken und Ihre Freunde trafen sich zum großen Ülepooz-Ball im Maritim Hotel.
Wie in jedem Jahr tanzten die Roten Funken auch in diesem Jahr für den guten Zweck: Für Mitmenschen, die auf Hilfe anderer angewiesen sind. Die Aktion der Kölnischen Rundschau „Die gute Tat“ wird von den Roten Funken unterstützt.
Da der Ball kurz nach der Rückkehr der Roten Funken aus dem „Land des Lächelns“ stattfand, stand er unter dem Eindruck des fernen Ostens.

mehr...


Sessionseröffnung des Garde-Korps „Grün-Weiß“ Köln von 1998 e. V. am 6. November (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Sessionseröffnung des Garde-Korps „Grün-Weiß“ Köln von 1998 e. V. am 6. November 2010
Köln.
Stimmung pur bei der Sessionseröffnung der Garde „Grün-Weiß“ im Holiday-Inn in Lindenthal. Die Stimmung kochte von Anfang an und das änderte sich auch nicht im Laufe der Veranstaltung. Beginnend mit dem Garde-Korps gab es gleich eine Überraschung: Die Cologne Cheerdance e. V. in den Vereinsfarben als Begleitung des Korps für diese Session.

mehr...


Feier zur Sessionseröffnung bei den Pänz vun Gereon in Ehrenfeld (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

 

Feier zur Sessionseröffnung bei den Pänz vun Gereon in Ehrenfeld
Köln.
Die Sessionseröffnung der Pänz vun Gereon von 1970 e.V. fand in den vergangenen Jahren am Vorabend des 1. Advents bei der 11.ten -11.ten-Feier kurz vor der Weihnachtszeit statt. Das sollte in diesem Jahr anders sein, so Präsident Hans-Georg Paßmann bei der Begrüßung um 19.11 Uhr in der Aula der Schule in der Dechenstraße. Dieses Mal wollen sie mit die Ersten sein, die den Startschuss zur Session feiern. Mit einem vielfältigen Programm – insgesamt 10 Programmpunkte waren angekündigt – präsentierte die Gesellschaft dem gut gelaunten Publikum und den Gästen einen Abend, der auf die kommende Session blicken ließ.

mehr...


Proklamation des neuen Prinzenpaares in Fernthal (Rheinland-Pfalz)

Thema: Ankündigungen

Proklamation des neuen Prinzenpaares in Fernthal.
Fernthal.
Die KG Fernthal „Mir sinn widder doh“ e. V. startet am Samstag, den 13. November um 20.11 Uhr im Bürgerzentrum Dreischläg die närrische Session. Nach Tanzeinlagen und der Verabschiedung des noch amtierenden Prinzenpaares Prinz Wolfgang I. und seiner Lieblichkeit Prinzessin Gaby III:, findet um 22.111 Uhr der Höhepunkt des karnevalistischen Abends statt:
Die Proklamation des neuen Prinzenpaares der KG Fernthal.
Der Eintritt ist frei.

mehr...


Altstädter Köln 1922 e. V.

Thema: aktuelle News

 

 

Terminübersicht der Session:

mehr...


Sessionseröffnung der Appelsinefunke am 11.11.2010 (Köln und Umgebung)

Thema: Ankündigungen

SESSIONSERÖFFNUNG AM 11.11.2010 der Appelsinefunke, Kölner Karnevalsgesellschaft Nippeser Bürgerwehr 1903 e.V.
Köln.
Nachdem unser letztjähriger Zug vom „Kölsche Boor“ durch die Eigelsteintorburg zum „Golde Kappes“ unseren Mitgliedern und Freunden gut gefallen hat, werden wir auch dieses Jahr wieder den Weg durch die Eigelsteintorburg nehmen. Wir treffen uns am 11.11.2010 um 19.00 h im Brauhaus „Em Kölsche Boor“, Eigelstein 121, 50668 Köln um die langjährige Freundschaft zwischen unserem nunmehr zur 2. Heimat gewordenen Brauhaus und unseren Corps zu pflegen. Um 20.00 h ziehen wir mit klingendem Spiel durch die Eigelsteintorburg in unser „Veedel“, wo wir in unserem Stammquartier „Em Golde Kappes“ Neusser Str. 295, 50733 Köln zum zweiten Mal eine furiose Sessionseröffnung feiern werden. Die Nippeser Bürgerwehr ist nach wie vor stolz auf ihre Herkunft und wird dem Stadtteil „NIPPES“ der Bestandteil unseres Namens ist, nachhaltig und auf Dauer verbunden bleiben.
Wir würden uns freuen, auch Sie bei unserer Sessionseröffnung im Herzen von Nippes begrüßen zu dürfen.

mehr...


Goldenes Steuerrad 2010 für Hedwig Neven DuMont (Köln und Umgebung)

Thema: Ankündigungen

Goldenes Steuerrad 2010 für Hedwig Neven DuMont 

Köln. Zum 12. Mal veranstaltet die „Große Mülheimer Karnevals - Gesellschaft e.V. 1903“ unter der Schirmherrschaft des Senatsrates der „GMKG“ die Verleihung des „Goldenen Steuerrad“. Die Verleihung des „Goldenen Steuerrad“ findet am Samstag, den  27.11. 2010 ab 19.00 Uhr im Maritim Köln statt. Die Laudatio wird vom Ministerpräsidenten a.D., Dr. Jürgen Rüttgers, gegen 20.00 Uhr gehalten. Mit dem „Goldenen Steuerrad“ ehrt die GMKG, Frau Hedwig Neven DuMont, für Ihren tatkräftigen Einsatz gegen Mobbing, Ausgrenzung und Gewalt. Mit der Aktion „wir helfen“ möchte sie erreichen, dass unsere Kinder in der  Gesellschaft besser integriert werden. Frau Neven DuMont setzt sich seit vielen Jahren für  die Unterstützung von verschiedenen Projekten für Kinder und Jugendliche ein, die in Not geraten sind. Sie ist Vorsitzende  des Vereins „wir helfen“. Für ihr Engagement wurde sie 2006 mit dem Großen Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland sowie 2009 mit dem Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. „wir helfen“ ist seit 1994 eine Aktion des gemeinnützigen Unterstützungsverein des Verlag M. DuMont Schauberg. In stimmungsvoller Atmosphäre findet die Ehrung mit Mitgliedern und Freunden der GMKG statt. Ein Abend, bei dem es sich lohnt dabei zu sein.

 


"Mehr Spaß ohne Glas" (Köln und Umgebung)

Thema: aktuelle News

"Mehr Spaß ohne Glas"

Köln. Meldung vom 04. November 2010:

Nach den guten Erfahrungen von Ordnungsamt, Rettungsdienst und Polizei Köln im Straßenkarneval 2010 wird die Stadt Köln auch am Elften im Elften auf das Konzept "Mehr Spaß ohne Glas" setzen. Sie hat auch im Vorfeld des 11.11.2010 ein Verbot für den Verkauf und die Mitnahme von Getränken in Glasflaschen und Gläsern verfügt.

Das Konzept "Mehr Spaß ohne Glas" konnte nach Beobachtungen der Stadt im vergangenen Straßenkarneval deshalb so erfolgreich umgesetzt werden, weil die Jecken das Glasverbot nicht nur akzeptiert, sondern es - im positiven Sinne - als Bereicherung des Karnevals empfunden haben. Auch Kiosk-, Imbiss- und Einzelhandelsbetreiber hatten sich fast durchweg an die Spielregeln gehalten und waren auf die angebotenen Alternativen umgestiegen.

Um auch hier einen breiteren Konsens zu erzielen, hat die Stadt Köln mit betroffenen Kioskbetreibern sowie dem Brauereiverband zur Vorbereitung des 11.11.2010 einen Runden
Tisch einberufen. "Alle Beteiligten waren einer Meinung, dass ein glasfreier und damit sicherer und sauberer Straßenkarneval zu begrüßen ist.", resümiert Stadtdirektor Guido Kahlen. Im Ergebnis wurde in fast allen Punkten - bis auf die Berufung der Stadt Köln gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts Köln vom 16. September 2010 - eine Einigung erzielt.

Allerdings wurde dann gegen die Allgemeinverfügung, die am 30. September 2010 in Kraft getreten ist, und gegen die Ordnungsverfügung gegen einen Kioskbetreiber vor dem Verwaltungsgericht Köln jeweils eine Klage und ein einstweiliges Rechtsschutzverfahren angestrengt. Beide Verfahren sind nach heutigem Stand (4. November 2010) noch nicht entschieden.

mehr...


Der 11.11. kann kommen: Köln hat was zu beaten. (Köln und Umgebung)

Thema: Ankündigungen

Der 11.11. kann kommen: Köln hat was zu beaten. 70-80.000 Besucher werden erwartet.
Köln ist an diesem Tage wieder der karnevalistische Nabel der Welt
Köln.
Kurz vor dem 11.11., und damit dem Beginn der fünften Jahreszeit, trafen sich die Pressevertreter mit Peter Schmitz-Hellwing, dem Präsidenten der Willi Ostermann Gesellschaft und dem ersten Vorsitzenden Ralf Schlegelmilch im Gilden im Zims am Heumarkt zu einem kleinen Pressegespräch. Vor 41 Jahren, am 11.11.1969 feierte die Willi Ostermann Gesellschaft e.V. Köln zum ersten Mal die Eröffnung der „Fünften Jahreszeit“ auf dem Ostermannplätzchen mitten im Herzen der Kölner Altstadt. Erst 2 Jahre zuvor, am 28. Februar 1967, gründete Heinz Brodesser mit vierzehn Freunden die Karnevals-Gesellschaft Willi Ostermann, die ein Jahr später in Willi Ostermann Gesellschaft Köln e.V. umbenannt wurde, um deutlich zu machen, dass man nicht nur eine Karnevalsgesellschaft sei, sondern sich das ganze Jahr über dem Liedgut des großen Namensgebers widmen will.

 von links: Peter Schmitz-Hellwing und Ralf Schlegelmich in einem 4 Meter Mottoschal

auf dem Heumarkt. Im Hintergrund das Reiterstandbild, wo am 11.11. die große Bühne steht.  

mehr...


Erste Aufführung des Theatervereins “Für Jedermann/frau“ in Köln bei der GMKG (Mal nicht Karneval!)

Thema: 2010

Erste Aufführung des Theatervereins “Für Jedermann/frau“ in Köln
Köln.
Das Theater „Für Jedermann/frau“ ist ein noch recht junger Theaterverein.
Die Gründung erfolgte am Freitag, 02. Juli 2010 in der Gaststätte „Zum Wahnbachtal“ in Much. Gründungsmitglieder sind Barbara und Klaus Bähr (beide aktive Laienschauspieler) und Georg Steinhausen (Eventmanager) Die Geschäftsstelle von „Jedermann/frau“ ist aber in Köln.

Manager Steinhausen und Präsident Wirtz


Zweck dieser neuen Theatergruppe „Für Jedermann/frau“ ist nach Aussage des Managers Steinhausen die Erhaltung, Verbreitung und Pflege der Kunst und der Kultur. Das geschieht insbesondere in Form des Laienspiels. Fast alle Mitglieder kommen aus Much oder der nahen Umgebung. Einige der 12 aktiven Mitspieler haben schon auf einer Bühne gestanden und in Komödien oder Luststücken mitgewirkt. Die anderen praktizieren dieses Vergnügen zum ersten Mal.
Durch die Gründung der Theatergruppe haben die Mitglieder nun regelmäßig die Möglichkeit, ihrem „Hobby“ des Laienspiels nachzugehen. Bereits seit einigen Monaten proben sie donnerstags und freitags und konnten nun zum ersten Mal ihr Können zeigen.

Ein Teil der Gesellschaft beim Einstand von 5 neuen Ratsherren

Anlass war eine interne Veranstaltung der GMKG (Große Mülheimer Karnevals-Gesellschaft von 1903 e. V.
Wir bedanken uns für die Gastfreundschaft und die herzliche Aufnahme durch die KG und die Möglichkeit, an dieser ersten Theateraufführung teilnehmen zu dürfen.

mehr...


Termine der KG "Mir hale Pohl" Asbach-Altenhofen. (Rheinland-Pfalz)

Thema: Ankündigungen

Termine der KG "Mir hale Pohl" Asbach-Altenhofen.

Asbach/Ww Am Freitag, 12. November 2010, werden wir in kleinem Rahmen die diesjährigen närrischen Regenten der KG Altenhofen proklamieren. Im Kreise der Vereinsmitglieder und bereichert mit einem kleinen Unterhaltungsprogramm wird das Geheimnis um die närrischen Regenten der Session 2010/2011 der Altenhofener Karnevalsgesellschaft gelüftet. Gegen 20.00 Uhr werden die Tollitäten den jecken Besuchern vorgestellt.

Unsere weiteren karnevalistischen Veranstaltungen wie folgt:

Samstag, 29. Januar 2011, 13.30 Uhr, Bürgerhaus Asbach Möhnenkaffee beim Möhnenclub "Mir mache met"

Samstag, 29. Januar 2011, 19.11 Uhr, Bürgerhaus Asbach Prunksitzung

Sonntag, 30. Januar 2011, 15.11 Uhr, Bürgerhaus Asbach Kinderkarneval

mehr...


Kölschfest startet 2011 in seine dritte Session (Köln und Umgebung)

Thema: Ankündigungen

Kölschfest startet 2011 in seine dritte Session
Drei Mal ist „rheinische Tradition“
Spitzenkarneval mit kölschen Stars zum „Nulltarif“


Köln. Das Kölschfest geht 2011 in die dritte Runde. Während eines Mediengesprächs im neuen Firmensitz der Früh Brauerei in Köln-Feldkassel zogen die Veranstalter Albert Damaschke und Konstantin Brovot eine durchweg positive Bilanz des vergangenen Kölschfestes und informierten über geplante Neuerungen im Jahr 2011. Drei Mal ist rheinische Tradition! Wenn die Cheerleader des 1. FC Köln am 18. Februar das Kölschfest 2011 eröffnen, dann dürfen sich die Karnevalsfreunde auf die erste „Traditions-Session“ im schönsten Karnevalszelt Deutschlands freuen. Bis zum großen Finale am Rosenmontag, 7. März, wird am Südstadion echt kölscher Karneval gefeiert – jeweils freitags und samstags ab 17 Uhr und natürlich an den Karnevalstagen nahezu „rund um die Uhr“. Auch in 2011 werden wieder bekannte kölsche Künstler auf der großen Kölschfest-Bühne zu bewundern sein: das große Kölschfest-Orchester unter Helmut Blödgen, Bruce Kapusta, der Clown mit der Trompete, die Ur-Höhner Peter Horn und FM Willizil mit ihrer Kölschfraktion, die Kolibris, die Cheerleader des 1. FC Köln, die drei Colonias, „Colör“, die „Vajabunde“ und viele mehr.

 

Freuen sich gemeinsam auf die Kölschfest-Session 2011:

Die Kölschfest-Veranstalter Konstantin Brovot (links) und Albert Damaschke (rechts)

und Früh-Gesellschafter Alexander Rolff (Mitte)

mehr...


Sessionseröffnung im Eltzhof Blau-Wiesse-Funke Wahn (Köln und Umgebung)

Thema: Ankündigungen

Sessionseröffnung im Eltzhof
Köln. Blau-Wiesse Funke Wahn von 1948 e.V. „Ehrengarde des Flughafen Köln / Bonn – Konrad Adenauer“ und „Ehrengarde der Kölschen NASA – Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt“
Endlich ist es wieder soweit, die 5 Jahreszeit steht kurz bevor und wir, die Blau–Wiesse–Funke–Wahn, stehen in den Startlöchern, um die neue Session 2010/2011 mit unserer Sessionseröffnung am 12.11.2010, einzuläuten.

Wie auch bereits im letzten Jahr findet diese Veranstaltung in Wahn – im Eltzhof, Burgallee 1 – statt. Einlass 19:00 Uhr - Beginn 20:00 Uhr.

mehr...


3 x 11 Jahre Funken Rot-Weiß Buchholz (Rheinland-Pfalz)

Thema: 2010

3 x 11 Jahre Funken Rot-Weiß Buchholz

Buchholz/WW. Eigentlich hat ja alles schon vor über 35 Jahren angefangen, damals noch in Blau-Weiss. 1972/73 beschlossen sechs Mädchen (Rosi Melzer, Steffi Krautscheid, Martina Stammerjohann, Inge Limbach, Ulla Limbach und Ursula Zank), wir gründen eine Tanzgruppe. Im Saale Melzer wurde nun eifrig geprobt, wobei die Eltern als Zuschauer die Entwicklung der Tänze kritisch begutachten mussten. Aus diesen "Goldingen 6" wurden die "Goldigen 10", trainiert von Uschi Block. Vor 33 Jahren, 1977/78 fand dann der Eintritt in die KG "So sind wir" als Rot-Weiße Funken statt. Unter Trainer Franz-Josef Becker (heute Trainer der Westerwaldsterne) wurden nun neue Tänze einstudiert. Für den damaligen Prinzen Wolfgang Huhn tanzten sie in selbst entworfenen und geschneiderten Uniformen. Ein Trainerwechsel fand im Jahre 1982/83 statt, Angelika Schöning übernahm das Kommando, im selben Jahr wurde auch die Uniform erneuert, das einteilige Kleid durch eine zweiteilige Uniform ersetzt.

Archivfoto: Fototeam-Besgen

 

mehr...


Ülepooz-Ball der Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e. V. (Köln und Umgebung)

Thema: Ankündigungen

Ülepooz-Ball der Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e. V.
Köln.
Am Samstag, dem 06.11.10 begeben sich die Funken und Ihre Freunde zum großen Ülepooz-Ball ins Maritim Hotel.
Wie in jedem Jahr tanzen die Roten Funken auch in diesem Jahr für den guten Zweck. Denn gerne denken wir auch an unsere Mitmenschen, die auf Hilfe anderer angewiesen sind.

mehr...


Präsentation des „Stammtisch Kölner Karnevalisten 1951 e.V.“ (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Präsentation des „Stammtisch Kölner Karnevalisten 1951 e.V.“ 60 Jahre Stammtisch.
Köln.
Am 21. Oktober im Großen Festsaal des Maritim-Hotels in Köln fand wieder einmal die Präsentation der neuen Programme für die Session 2010/2011 statt. 1951 bis 2011 – der Stammtisch feiert in der kommenden Session sein 60. Jubiläum und wird das auch gebührend feiern. An das Sessionsmotto des Festkomitees angelehnt, heißt es beim Stammtisch: „Der Stammtisch Kölner Karnevalisten hat was zu bie(a)ten.“ Mit dem Orchester Markus Quodt konnte wieder eine ausgezeichnete Sitzungskapelle engagiert werden.

60jähriges Jubiläum und Präsentation - der Stammtisch Kölner Karnevalisten feiert

mehr...


Klaaf Alaaf-Vürdragsovend im Gaffel am Dom (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Klaaf Alaaf-Vürdragsovend im Gaffel am Dom
Köln.
Fast 450 Besucher waren im letzten Jahr beim Vürdragsovend im Hotel Marriott dabei. Die Beraterkommission mit King Size Dick, Ralle Rudnik, Ralf Kuhn und Hans Breuer, war den Kritikern der Tagespresse im letzten Jahr nicht bissig genug, aber wie Klaaf Alaaf auf seiner Internetseite erklärt, handelt es sich hier um Vorträge, nicht aber um ein Vorstellen. Dabei soll ein Eindruck des Vortrages in Wort oder Gesang mit u.a., Sound, Text, Mimik, Gestik, Outfit und Darbietung gezeigt werden, der dann von der Jury offen kommentiert wird und die aufgetretenen Nachwuchskünstler dann daraus ihren Nutzen ziehen können.
Darüber hinaus unterstützt Klaaf Alaaf.de den gemeinnützigen Verein Himmel & Ääd – „För Kindersielchen en Nut.“ und deshalb wird der „Vürdragsovend“ diesem Verein gewidmet.

Die Jury: KingSize Dick, R. Kuhn, H. Breuer, R. Rudnik und K. Engel

mehr...


Schiffsappell bei der Stattgarde Colonia Ahoj e.V. (Köln und Umgebung)

Thema: 2010

Schiffsappell bei der Stattgarde Colonia Ahoj e.V.
Köln.
Die StattGarde Colonia Ahoj e.V. begrüßte ihre Passagiere herzlich bei ihrem Schiffsappell am 29. Oktober. Das Schiff ist im Jahr 2003 vom „Stapel“ gelaufen. Seitdem durchkreuzte die damals noch junge Karnevalsgesellschaft die karnevalistischen Gewässer der Domstadt Köln. Tüchtig jeck und mit Vielfalt und Toleranz feierten sie sowohl im "Rosa Karneval" als auch im traditionellen Hafen.

Bereits im zweiten Jahr wurden sie Mitglied im Bund Deutscher Karneval (BDK) und im Februar 2008 förderndes Mitglied im Festkomitee Kölner Karneval von 1823 e.V. Die Schiffsbesatzung von mittlerweile über 230 Mitgliedern bildet gemeinsam die Brücke, Crew, Passagiere, Klabautermänner, Bordkapelle, Shanty Chor und das Tanzkorps. Auch in der Session 2010/2011 wird das Schiff wieder durch Köln schwimmen.
Beim Schiffsappell wurden aufgrund der bisherigen Aktivitäten im Verein die entsprechenden Beförderungen vorgenommen.
Vorgestellt wurden die neuen Bühnenprogramme der Bordkapelle, des Shanty-Chors und des Tanzkorps.

Die Bordkapelle - ein gelungener Auftritt

mehr...


Kölsche Adler CD Live-Vürstellung "Bild vum Dom" Donnerstag 04. November (Köln und Umgebung)

Thema: Ankündigungen


Neuer Senatsvorstand bei der KKG Blomekörfge 1867 (Köln und Umgebung)

Thema: aktuelle News

Neuer Senatsvorstand bei der KKG Blomekörfge e.V.

Köln. Bei der letzten Versammlung des Senates der KKG Blomekörfge 1867 e.V. wurde der Senatsvorstand neu gewählt und um die Position der Senats-Vizepräsidentin erweitert. Neu gewählt wurde Uschi Teuber als Senats-Vizepräsidentin.
Damit zeigen sie als erster Senat einer Kölner Karnevalsgesellschaft wieder einmal die Gleichberechtigung im "Kölsche Fastelovend".
In der Familiengesellschaft wurde schon immer die Gleichberechtigung groß geschrieben. So wurde bereits in 1979 Karin Dohlen als erste Frau im organisierten Kölner Karneval in eine Vorstandsfunktion als Schatzmeisterin in der Gesellschaft gewählt.
Im Vorstand bestätigt wurden Willy Dohlen als Senatspräsident und Karin Dohlen als Senatsschatzmeisterin (gleichzeitig Nestorin der KKG Blomekörfge 1867 e.V.)

mehr...


Neuer Ostermann-Chor probt dienstags (Köln und Umgebung)

Thema: Ankündigungen

 

 

Liebe Mitglieder und Freunde der Willi Ostermann Gesellschaft,

der Ostermannchor probt jeden Dienstag im Haus Unkelbach, Luxemburger
Strasse, 50937 Köln  ab 19.30 Uhr im Ostermannsaal 1.Etage.

Musikalisch begleitet werden wir von Hans Kampferund Franz Nürnberg, beide spielen Akkordeon. Wer also Spaß an der kölschen Sprache und am Liedgut von Willi Ostermann hat, ist herzlich willkommen.Wir entdecken dabei viel Neues über Ostermann und seine besonderen Texte.

mehr...


Karnevalistische Termine im November und Dezember in Köln (Köln und Umgebung)

Thema: aktuelle News

Karnevalistische Termine im November und Dezember in Köln

 

 

05.11.2010

 

 19:00 Uhr 

 

Sessionseröffnung der Fidele Zunftbrüder

 

06.11.2010

 

 18:30 Uhr 

 

Große Feier des Elften im Elften der Neppeser Naaksühle

 

06.11.2010

 

 19:00 Uhr 

 

11. im 11. Feier der Kölsche Grielächer

 

06.11.2010

 

 19:00 Uhr 

 

11.11.-Feier des Garde-Corps Grün-Weiß Köln

 

07.11.2010

 

 11:11 Uhr 

 

Herrenfrühschoppen des Treuer Husar Köln

 

07.11.2010

 

 11:11 Uhr 

 

11.11.-Feier der K.G. UHU Köln-Dellbrück

 

11.11.2010

 

 09:15 Uhr 

 

Sessionseröffnung auf dem Kölner Heumarkt

 

11.11.2010

 

 10:30 Uhr 

 

11. im 11. Feier der Kleinen Erdmännchen

 

11.11.2010

 

 11:11 Uhr 

 

Sessionseröffnung des KKV "UNGER UNS"

 

11.11.2010

 

 15:11 Uhr 

 

Ball Raderdoll am 11. im 11.

 

11.11.2010

 

 16:11 Uhr 

 

Verleihung der "Goldene Muuz" 2009

 

mehr...


Karnevalsauftakt der Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Karneval/AKK (Rheinland-Pfalz)

Thema: Ankündigungen

Karnevalsauftakt der Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Karneval/AKK
Koblenz.
Endlich, am 11.11. um 11:11 Uhr ist es soweit! Die närrische Session an Rhein und Mosel wird mit einer riesigen Party auf dem Jesuitenplatz gefeiert. Bei freiem Eintritt haben alle Närrinnen und Narren die Möglichkeit, den Start der 5. Jahreszeit gebührend zu feiern. Die Eröffnung obliegt selbstverständlich unserem Oberbürgermeister.
Damit keine Langeweile aufkommt, wird die Sessionseröffnung durch ein Rahmenprogramm begleitet. Es ist der AKK gelungen, zu diesem Termin namhafte Künstler zu engagieren, die dem närrischen Volk einheizen werden. Neben der „Nice-Partyband“ werden der Schlagerstar Axel Fischer (Traum von Amsterdam) und „Torty de Banana“ für Stimmung sorgen. Was vor einigen Jahren eher schüchtern begann, wuchs im vergangenen Jahr zum zweit größten Karnevalsauftakt Deutschlands heran. Wir wollen hoffen, dass das Programm und die moderaten Preise für Getränke und Speisen in diesem Jahr noch mehr Karnevalsbegeisterte in die Stadt locken und der Zuschauerrekord der letzen Jahre der AKK in der kommenden Session gebrochen wird.

mehr...


Funkenparty und Prinzenproklamation in Buchholz am 13. November (Rheinland-Pfalz)

Thema: Ankündigungen

Funkenparty und Prinzenproklamation in Buchholz am 13. November
 
Buchholz.
Unter dem Motto: 3 x 11 das ist doch was - uns Funken tanzen und haben Spaß! feiert die KG "So sind wir", Buchholz am 13. November im Saale Höfer den Start in die neue Session. Beginn 19.30 Uhr - der Eintritt ist frei! Bei Live-Musik mit der Tanzband "For You", den Auftritten der eigenen Corps und vielen "funkelnden Überraschungen" erwarten Sie die Karnevals-Gesellschaft "So sind wir" und die Funken Rot-Weiß! Höhepunkt des Abends ist die Proklamation des neuen Prinzenpaares 2010/2011! Lassen Sie sich überraschen!

mehr...



5113 Artikel (205 Seiten, 25 Artikel pro Seite)

Wie späd is et?
KFE auf Facebook

Besuchen Sie doch mal KFE auf Facebook!

Hier finden Sie auch weitere Fotos und Veranstaltungshinweise

Ordensgalerie 2018/19
Die letzten 50 aktuellen Artikel!
        



Schokolädcher erobern die Bühnen
Schokolädcher erobern die Bühnen Bonn/Rhein-Sieg-Kreis....


Sommerfest der KG Drügge Pitter
Sommerfest der KG Drügge Pitter Köln. Auch die KG... 

Sommerfest em Blomekörfge - Samstag 3.8. 2019
Sommerfest em Blomekörfge - Samstag 3.8. 2019 Köln. Die Kölner KG... 

Riesenspaß beim Tönnisberger-Sommerfest 2019
Riesenspaß beim Tönnisberger-Sommerfest 2019 Knallerprogramm... 
      

Kirmeszeit in Endenich!
Kirmeszeit in Endenich! Bonn. Auch in diesem Jahr erwartet... 

Sommerfest der StattGarde
Sommerfest der StattGarde Köln Am Samstag, den 27. Juli 2019... 


Sommerfest der Bönnsche Chinese


Jahreshauptversammlung 2019 der KKG Alt-Lindenthal
Präsident im Amt bestätigt Jahreshauptversammlung 2019 der...

Tönnisberger-Vereinsausflug „Fahrt ins Lila 2019“
Tönnisberger-Vereinsausflug „Fahrt ins Lila 2019“ „Oh... 


MET DE JOHRE – Weihnachtliche Tön in Mundart im Pfarr- u. Kulturzentrum Pützchen
MET DE JOHRE – Weihnachtliche Tön in Mundart im Pfarr- und Kulturzentrum... 

MET DE JOHRE - Weihnachtliches in Mundart in Buchholz
MET DE JOHRE - Weihnachtliches in Mundart in Buchholz... 


Neues mobiles Angebot für Kinder und Jugendliche: Goldjunge unterwegs
Neues mobiles Angebot für Kinder und Jugendliche:... 


DER „GROSSE“ KÖLSCHE COUNTDOWN Jeck mit Herz für „Pänz in Not“
DER „GROSSE“ KÖLSCHE COUNTDOWN Jeck mit Herz für „Pänz in Not“...

Jahreshauptversammlung des Senats “Schnüsse Tring"
Jahreshauptversammlung des Senats der Alten Kölner Karnevalsgesellschaft... 

50 Years of Pride – Viele – Gemeinsam – Stark
50 Years of Pride – Viele – Gemeinsam – Stark... 


Hochzeit em Blomekörfge
Hochzeit em Blomekörfge Köln. Nach der standesamtlichen... 

Erfolg und Spaß für die "SpVgg Stattgarde-Blomekörfge"
Erfolg und Spaß für die "SpVgg StattGarde-Blomekörfge" Köln.... 


Barfuß mit den Fööss auf Du & Du 2. „Schmuckis Night nur für Mädcher“
Barfuß mit den Fööss auf Du & Du 2. „Schmuckis Night nur... 


Geistliches Konzert des Troisdorfer Kammerchores im November


"Zauber"haftes Tönnisberger-Sommerfest am 6. Juli 2019
"Zauber"haftes Tönnisberger-Sommerfest am 6. Juli 2019...


„Exklusives Bläck Fööss Konzert nur für Mädcher“ 2. Schmuckis Night im Gloria!
„Exklusives Bläck Fööss Konzert nur für Mädcher“ 2. Schmuckis Night im... 


Regimentskoch der Prinzengarde jetzt Wirt im „Zum Marienbildchen“
Stefan Rüßel und Christian Schulze freuen sich darauf, ihre Gäste zu... 

Neuer Vorstand der Großen KG Frohsinn Köln 1919 e. V.
Neuer Vorstand der Großen KG Frohsinn Köln 1919 e. V. Mit der... 

Jahreshauptversammlung der KG UHU
Jahreshauptversammlung der KG UHU Köln. Am 17.6.2019 fand die... 

Reitercorps der Greesberger feiert 50. Geburtstag
Reitercorps der Greesberger feiert 50. Geburtstag Köln....
 

Dankeschön-Treffen bei den Grielächern
Dankeschön-Treffen bei den Grielächern Köln. Dankeschön!...

Senatspräsidentenwahlen bei der Großen Allgemeinen
Senatspräsidentenwahlen bei der Großen Allgemeinen Köln. Bei der...        

Husaren Grün-Weiss feiern dreitägiges Sommerfest Zu ihrem traditionellen Sommerf
Husaren Grün-Weiss feiern dreitägiges Sommerfest Siegburg. Zu... 

Karnevalsparty der Erdmännchen am 11.11.19


Presse-Info des KKV "Unger Uns"
Presse-Info des KKV "Unger Uns" Köln. In der...

Sommerfest der Bönnsche Chinese


16. Fastelovends-Classics 2019 Altstädter und Kölner Narren- Zunft
16. Fastelovends-Classics 2019 Altstädter Köln 1922 e. V und... 


Sommerfest des Bonner StadtsoldatenCorps am 16.6.2019


Met de Johre – im Saal der Dorfschänke in Kriegsdorf
Met de Johre – im Saal der Dorfschänke in Kriegsdorf... 

Vatertag mit den Grielächern!
Vatertag mit den Grielächern! Köln. Schon fast traditionell... 

Das Blomekörfge hat fusioniert
Das Blomekörfge hat fusioniert Köln. Am 25. Mai 2019 findet...

Kölsche Feierei mit de Famillich und dem ganzen Veedel
Kölsche Feierei mit de Famillich und dem ganzen Veedel Köln.... 

Die DOMSTÜRMER mal anders Die Band zu Gast im Gloria-Theater
Die DOMSTÜRMER mal anders Die Band zu Gast im Gloria-Theater...

Neuer Präsident, Vorsitzender im Amt bestätigt
Neuer Präsident, Vorsitzender im Amt bestätigt..

Minerva Colonia 2019
Minerva Colonia 2019 Köln. Am Sonntag wurde - bereits zum 10.... 

30 Jahre - TroJazz getting funky!
30 Jahre - TroJazz getting funky! Liebe TroJazz-Fans, am... 


Kölle meets Buchholz – Singt mit bei kölschen Hits
Kölle meets Buchholz – Singt mit bei kölschen Hits... 

Famillientag op Deck
Famillientag op Deck Köln. Am 25.05.2019 feiert die Große... 

Et rüch noh Fastelovend em Jözenich!
Et rüch noh Fastelovend em Jözenich! Jubiläums-Pressekonferenz... 

Singender DJ malt Acryl-Bilder
Singender DJ malt Acryl-Bilder Köln. Auf unseren Touren... 

Neuwahlen bei den Römern - Thomas Ruppert neuer Vorsitzender
Neuwahlen bei den Römern - Thomas Ruppert neuer Vorsitzender...
 

Neumarkt wird zum BBQ-Hotspot am 22. und 23. Juni 2019
Neumarkt wird zum BBQ-Hotspot (22. und 23. Juni 2019) Köln. Nach... 

...dat es wie Kölle klingk!


Kölsche Leedcher zum mitsingen beim Kölschen Ovend in Buchholz
Kölsche Leedcher zum mitsingen beim Kölschen Ovend in Buchholz...

Jahreshauptversammlung der KKG "Stromlose Ader" e. V.
Jahreshauptversammlung der KKG "Stromlose Ader" e. V. von 1937... 

#86VEEDEL. 86 Konzerte in 86 Wochen
#86VEEDEL. 86 Konzerte in 86 Wochen Kölsche Musik für Jecke... 

Rheinischer Abend in der Jahrmarktshalle: Kirmes trifft Karneval
Rheinischer Abend in der Jahrmarktshalle Kirmes trifft Karneval... 

"Fründe für et Levve" "Ein Künstler - Eine Vision - Ein Ziel"
"Fründe für et Levve" "Ein Künstler - Eine Vision - Ein Ziel"..
.


Klick uns an!
Gefällt Dir KFE? Dann sag es Deinen Freunden bei Facebook!
Geprüft
fototeam-besgen.de
Suchen:
Benutzerdefinierte Suche