Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS



Kölle meets Buchholz- Kölsche Ovend em Saal Höfer.... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!

Kölle meets Buchholz- Kölsche Ovend em Saal Höfer.
Kölle meets Buchholz- Kölsche Ovend em Saal Höfer.... 

Nachlese zur Jahreshauptversammlung der KG Blau-Rot 1969 e. V.

aktuelle News  

 
Jahreshauptversammlung der KG Blau-Rot 1969 e. V.
Köln. Am 29.05.2018 fand die Jahreshauptversammlung der K. G. Blau-Rot 1969 e. V. im Pfarrheim St. Joseph in Dellbrück statt. Auf dem Programm standen die Wahlen des Präsidenten, 1. Vorsitzenden, 2. Vorsitzenden, Literaten und der Schatzmeisterin.Alle Kandidaten wurden einstimmig gewählt und haben die Wahl angenommen.Somit setzt sich der geschäftsführende Vorstand wie folgt zusammen: Frank Klever (Präsident und 1. Vorsitzender), Helmut Zins (2. Vorsitzender), Hans Kolvenbach (Literat), Zensi Kolvenbach (Schatzmeisterin). Nicht gewählt, aber weiterhin im geschäftsführenden Vorstand sind Markus Bördgen als Schriftführer und Susanne Kleinen als stellvertretende Schriftführerin und Pressesprecherin.

Des Weiteren wurden die beiden neuen Mitgliederbetreuer Angelina Küpper und Günther Kaiser vorgestellt. Die beiden werden sich im erweiterten Vorstand um die Belange der Mitglieder kümmern und den geschäftsführenden Vorstand unterstützen.
Den Anwesenden wurden außerdem eine Vielzahl von besonderen Veranstaltungen im nächsten Jahr angekündigt, da die K. G. Blau-Rot in 2019 ihr 50jähriges Jubiläum feiert.

Susanne Kleinen, Pressesprecherin

Nachlese zur Jahreshauptversammlung der KG Blau-Rot 1969 e. V.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: