Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS



Kölle meets Buchholz- Kölsche Ovend em Saal Höfer.... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!

Kölle meets Buchholz- Kölsche Ovend em Saal Höfer.
Kölle meets Buchholz- Kölsche Ovend em Saal Höfer.... 

Empfang im Historischen Rathaus zu Köln am Rosenmontag

2018
 
 


Empfang im Historischen Rathaus zu Köln
Köln. Traditionell lädt das Kölner Stadtoberhaupt in der heißen Phase des Karnevals zu einer Reihe von Empfängen und Veranstaltungen ein.
Begonnen wurde der Empfang mit dem Appell er Roten Funken auf dem Alter Markt.
Am Karnevalssonntag gab Oberbürgermeisterin Henriette Reker einen Empfang für das Kölner Kinderdreigestirn im Hansasaal des Historischen Rathauses zu Köln und auch Familien und Freunde des Kinder Dreigestirns waren hierzu eingeladen.
Die Oberbürgermeisterin dankte dem Kinderdreigestirn für sein tolles Engagement und verlieh diesem zum Dank ihrem Orden.

Die Oberbürgermeisterin nahm am Appell in eigener Rote Funken-Uniform teil, auch der Alt-Oberbürgermeister Jürgen Roters marschierte in Roter Funken-Uniform auf und seine Ehefrau in Marketenderin-Outfit.
 


Im Anschluss fand der Empfang in der Piazzetta des Rathauses statt. Prominente Gäste wie NRW Ministerpräsident Armin Laschet, Dr. Benjamin Becker - Leiter des Amerika-Hauses - Frau Gisela Manderla - MDB u. v. a.

Begeisterung bei den Gästen, als Hanak unplugged spielte.

Auch bei Frau Elisabeth Conin, der "Mutter der jecken Pänz" bedankte sie sich für 28 Jahre Einsatz, in denen sie mit viel Engagement und Freude die Kinder-Dreigestirne begleitet hatte. Um insgesamt fast 400 Kinder hat sie sich in den Jahren ihres Einsatzes gekümmert, sie hatte immer ein offenes Ohr und eine Schulter zum Anlehnen für die ihr anvertrauten Pänz. Auch sie erhielt den Orden der Oberbürgermeisterin.



Text und Fotos: Nadine Sprung, KFE

Empfang im Historischen Rathaus zu Köln am Rosenmontag

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: