Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS


Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt an Marcus Heller
Neuer Prinzenführer nach zwölf Jahren: Rüdiger Schlott übergibt Amt an... 

Fastelovend ist wichtiger als WM – zumindest in Kölle! - Jan und Griet 2019
Fastelovend ist wichtiger als WM – zumindest in Kölle! Vorstellung... 

Vorstandswahl bei den Blauen Funken
Vorstandswahl bei den Blauen Funken - Standing Ovations für den... 
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
 
Musikkorps "Schwarz-Rot" Köln e.V. -- Das große Jubiläumskonzert "EIN..

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat..
.

Matinee bei der KG Seiner Deftigkeit Kölsche Boor

2018


Matinee bei der KG Seiner Deftigkeit Kölsche Boor
Köln. Zum 67. Mal feierte die KG Seiner Deftigkeit Kölsche Boor von 1951. e. V. am 04. Februar 2018 ihre Matinee im Veedel Weidenpesch.
Auch in diesem Jahr haben wieder viele Gäste den Weg in den ausverkauften Pfarrsaal von Heilig Kreuz gefunden. Pünktlich um 11.11 Uhr eröffnete Robert Greven gemeinsam mit Stefan Heinrich, dem Präsidenten der K.G., die diesjährige Matinee. Von Beginn an herrschte eine tolle Stimmung dies war sicherlich auch dem super Programm geschuldet, zusammengestellt durch die Literatin des Vereins, Carina Heinrich. Unter tosendem Beifall startete der erste Programmpunkt: Das Ehrentanzcorps der K. G., die Tanzgruppe Marialinden.


 
Aber auch die weiteren Programmpunkte wie J.P Weber, die Boore Pänz, et Lisbeth, Annegret v. Wochenmarkt, die Filue und viele weitere tolle Künstler heizten dem Publikum mächtig ein. Einer der Höhepunkte der Matinee war sicherlich der Einzug des Kölner Dreigestirns gemeinsam mit den Plaggeköpp und vielen weiteren Plaggen.



Als Ehrengäste waren die Ehrenmitglieder der K. G., Teile der ehemaligen Kölner Bauern, dem aktuellen belgischen Prinzen mit seinem Hofstaat und Mitgliedern des belgischen Karnevalsverbandes eingeladen.
Es war auch in diesem Jahr wieder eine tolle Matinee mit vielen Standing Ovations, einem super Publikum und sensationellen Künstlern.

Text und Fotos: Nadine Sprung

Matinee bei der KG Seiner Deftigkeit Kölsche Boor

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: