Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Vorstandswahl bei den Blauen Funken
Vorstandswahl bei den Blauen Funken - Standing Ovations für den... 
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!

Altstädter – Fußball Traditions-Cup 2018 am 30. Juni Sportpark Müngersdorf
Altstädter – Fußball Traditions-Cup 2018, am 30. Juni... 

15. Fastelovends-Classics unter dem Motto “Dat weed ne schöne Daach Tour“
Die Kölner Narren-Zunft von 1880 e. V. und die Altstädter Köln 1922 e.... 
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
 
Musikkorps "Schwarz-Rot" Köln e.V. -- Das große Jubiläumskonzert "EIN..

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat..
.

Tollitäten-Empfang und Chinesisches Neujahrsfest der Bönnsche Chinese

2018



Tollitäten-Empfang und Chinesisches Neujahrsfest der Bönnsche Chinese
Bonn. Für Montag, den 15. Januar 2018 um 18:11 Uhr lädt die Kultur- und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche Chinese e. V. zum traditionellen Tollitäten-Empfang in ihr Vereinslokal, das China-Restaurant Kaiser Garden, nach Bornheim-Hersel ein. Da einige Vorgebirgsorte in diesem Jahr keine Tollitäten haben, erwarten die Bönnsche Chinese diesmal „nur“ 10 verschiedene Tollitäten (Kinder und Erwachsene), insbesondere aus dem Vorgebirgsraum und dem Bonner Stadtbezirk. Ferner haben sichzahlreiche Mitglieder und Gäste aus der Bonner sowie Bornheimer Politik, der Wirtschaft und des Karnevals angesagt. Es ist der einzige Tag im Jahr, an dem das Vereinslokal „Kaiser Garden“ abends nur für die Narrenherrscher und Gäste des Empfangs öffnet.

 
Mit ihrem sechsten Empfang danken die Inhaber vom Kaiser Garden und die KKG Bönnsche Chinese e. V. den Tollitäten und ihrem Gefolge in Deutsch-Chinesischer Freundschaft für ihre wertvolle Brauchtumsarbeit. Die „Bönnsche Chinese“ freuen sich über das große Interesse – ist doch der Tollitäten-Empfang der Ursprung ihrer Gründung im Jahr 2012.

Werner Knauf, 1. Vorsitzender
 
 

Tollitäten-Empfang und Chinesisches Neujahrsfest der Bönnsche Chinese

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: