Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat..
.

Wir alle waren Dreigestirn und wir alle sind KNZ

2017
 
Wir alle waren Dreigestirn und wir alle sind KNZ
Köln. Die Kölner Narren-Zunft beging am vergangenen Samstag ihren Sessionsauftakt mit der Feier zum Elften im Elften in den stilvollen Räumlichkeiten des Hyatt Regency.
Die Kinder- und Jugendtanzgruppe der KNZ sorgte gleich zu Beginn für einen tollen Veranstaltungsauftakt und begeisterte die rund 230 Gäste.



Die anschließenden Ehrungen und Ernennungen, bei der KNZ - traditioneller Bestandteil dieser Veranstaltung, wurden unter Leitung von Bannerhär Thomas Brauckmann in festlicher Atmosphäre und bei ausgelassener Stimmung vorgenommen.

 
Für das Unterhaltungsprogramm sorgten Annemie Krawtschak und Motombo.
Unter den Gästen befand sich neben mehreren Kölner Persönlichkeiten auch Christoph Kuckelkorn, neuer Präsident des Festkomitees Kölner Karneval, der zum Ehrenzunftmeister der KNZ ernannt wurde.



Nach seiner Ernennung hielt er die Laudatio zur Verleihung des "Goldenen Herzens" der KNZ an Annegret Cremer, Gründerin und Ehrenpräsidentin des Colombina Colonia e. V., für Verdienste um das Kölsche Brauchtum.



Direkt im Anschluss verlieh Christoph Kuckelkorn den goldenen Verdienstorden des Festkomitees Kölner Karneval an Ernst-Georg Kliem, der in diesem Jahr sein langjähriges Amt als Senatspräsident abgegeben hat. Kuckelkorn betonte in seiner Rede, dass der Kölsche Karneval ohne die große ehrenamtliche Unterstützung der vielen Mitglieder aus den einzelnen Karnevalsgesellschaften nicht in seiner jetzigen Form existieren würde.



Der neue Senatsvorstand

Zudem wurde Bauern-Adjutant Volker Marx für die Begleitung des Ex-Bauern des Dreigestrins 2017 und neuen Senatspräsidenten Andreas Bulich zum Ehrensenator ernannt. Für Ihre Verdienste um die KNZ wurden die Senatoren Thomas Plischka und Jürgen Preisigke mit dem Verdienstorden, sowie Horst Schleumer mit der silbernen Verdienstnadel geehrt.
Im Anschluss ernannte Thomas Brauckmann die neuen Senatoren Dr. Marko Brambach, Maximilian Roth, Prof. Dr. Heinz-Dieter Schneider und Heribert Wimmer.
Abgerundet wurde das Programm mit den kurzweiligen und pointierten Auftritten von Annemie Krawtschak (Anika Marten) und Motombo (Dave Davis).
Der Orden dieser Session:


Vorderseite

Rückseite

Text: Jesper Ziegengeist, Pressesprecher
Fotos: KNZ

Wir alle waren Dreigestirn und wir alle sind KNZ

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: