Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Blitz
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Die „Appelsinefunke“ stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018
Die „Appelsinefunke“ stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018...

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf.
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf. Köln. Auch im...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf

Traditionelles Sommerfest in Zollstock ein voller Erfolg

2017
  



Traditionelles Sommerfest in Zollstock ein voller Erfolg
Köln. Die Freunde des Zollstocker Dienstagszuges e. V. und Michael Siegenbruck als Organisator hatten die Zollstocker auf "das richtige Pferd" gesetzt und zum siebten Mal gezeigt, dass gute Organisation eine Garantie für Erfolg ist. Bei bestem Sommerfest-Wetter gab es nur noch eins, was die Temperaturen weiter steigen ließ: Die Künstler auf der Bühne.



Die Künstler auf der Bühne erhöhten die Temperaturen auf dem Marktplatz noch erheblich, die Stände boten für Jeden etwas und auch für die Kinder gab es viel zu tun. Michael Siegenbruck organisierte und moderierte und freute sich über das gelungene Fest

Mit den Nordstars ging es los, die Wenzels tanzten und sangen mit Zollstocker Pänz und es gab sogar Bauchtanz zu sehen. Mitmach-Programm war angesagt, als Trommeln verteilt wurden und das Publikum nach Herzenslust mittrommeln durfte - ja unbedingt sollte! Die TV Show sorgte für Comedy und mit den Zunftmüüs und den Höppemötzjer fühlte man sich in die Säle Kölns zur Karnevalszeit versetzt. Zum Nachmittag hin füllte sich der Platz vor der Bühne durch die Fans vom singenden Türsteher Ramon und man konnte sehen, dass sie die Lieder alle auswendig können. Die Klüngelköpp und die Domstürmer erfüllten ebenfalls alle Erwartungen. 

Die Geschäftsleute der Umgebung und Vereine präsentierten sich mit Getränken, Grillwagen, Kuchen und vielen anderen Leckereien, da war für jeden etwas dabei! Ein Bereich für die Pänz mit Hüpfburg, Schminken und Bastelangeboten zeigte, dass hier auch an die Kleinsten gedacht wird.



Ein Hauptanlass, dass KFE vor Ort war, ist die Mitwirkung bei den Chevaliers von Cöln, bei denen Redakteurin Angela seit 2016 Ehrendame ist. Die Chevaliers sind den Zollstockern sehr verbunden und nehmen teil am Zollstocker Dienstagszug, wo sie mit einem eigenen Wagen dabei sind. Auf dem Weihnachtsmarkt in Zollstock sind sie mit einem Stand vertreten. Beim Sommerfest "enterten" sie den Bierwagen und halfen dabei, die Gäste mit Getränken zu
versorgen.


Große Freude bei Ariane Grieshammer und Michael und Silke Siegenbruck über die Spende von 4500 Euro von den Chevaliers von Cöln an die Zollstocker Pänz. Auch Schirmherr Christoph Kuckelkorn freute sich und wurde nicht nur mit dem Orden der Session nachträglich ausgestattet, sondern auch als Schirmherr sichtbar markiert

Schirmherr der Veranstaltung ist Christoph Kuckelkorn und mit ihm zusammen war es am Nachmittag dann Zeit, die Überraschung der Chevaliers zu präsentieren. Überreicht wurde nämlich eine Stiftungsurkunde über Schul-Rucksäcke mit Federmäppchen und weiteren Federmäppchen zur kostenfreien Verteilung an unterstützungsbedürftige Schulkinder zum Schulanfang 2017 in Köln-Zollstock im Gesamtwert von 4.500 €.
Die Freude darüber - die Bilder sprechen für sich - war groß und nun werden viele Pänz sich freuen, wenn sie mit tollen neuen Schul-Rucksäcken und Federmäppchen in die Schulzeit starten können.

Text und Fotos: Angela Stohwasser
 
 
Hier das Fotoalbum von Angela Stohwasser




Traditionelles Sommerfest in Zollstock ein voller Erfolg

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: