Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Blitz
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Festkomitee Kölner Karneval und Deiters präsentieren den neuen Mottoschal!
Das Festkomitee Kölner Karneval und sein Partner Deiters präsentieren... 


Prinz Balthazar I., Bauer Kai und Jungfrau Marie regieren die Kölschen Pänz
Das designierte Kölner Kinderdreigestirn 2018:... 

Wir trauern um unseren guten Freund Wilfried Schmitt
Wir trauern um unseren guten Freund Wilfried Schmitt 25.... 

Die „Appelsinefunke“ stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018
Die „Appelsinefunke“ stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018...

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf.
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf. Köln. Auch im...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf

Hits fürs Hospiz Benefizveranstaltung in Bensberg

2017
 
Hits fürs Hospiz
Benefizveranstaltung in Bensberg
Bensberg. „Hits fürs Hospiz“ ist eine im Städtedreieck Köln/Gummersbach/Wuppertal tätige, gemeinnützige Initiative zur Förderung von Hospizeinrichtungen. Hauptanliegen ist die Förderung von Einrichtungen zur körperlichen wie schmerz-therapeutischen Pflege von Menschen in der letzten Lebensphase. Zudem unterstützt die Initiative Organisationen, die sich der Betreuung von schwerstkranken Menschen widmen. Einer der Schwerpunkte ist dabei die ambulante Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit unheilbaren und lebensverkürzenden Erkrankungen. Mehr Informationen über die Einrichtung, deren Projekte, Spendenmöglichkeiten und Events findet man auf der Homepage (www.hospizhits.de).
Schirmherren sind Wolfgang Bosbach (bis zum Ende der Legislaturperiode 2017 MdB), Hedwig Neven DuMont (Vorsitzende des Vereins „Wir helfen e. V.“) und Ulrike Nasse-Meyfarth (u.a. Olympiasiegerin im Hochsprung).
 



Der Verein „Hits fürs Hospiz“, 2007 von Paul Falk aus Overath gegründet, finanziert sich aus Spenden und der Durchführung von Benefizveranstaltungen mit beliebten Künstlern, die grundsätzlich honorarfrei auftreten.
Anfang Januar 2017 konnte „Hits fürs Hospiz“ Spendeneinnahmen von etwa 841.000 Euro auf der Habenseite verbuchen. Ziel war das „Knacken“ der Grenze von 1 Million Euro.
Dieses ehrgeizige Ziel konnte im Verlaufe der Benefizveranstaltung von „Hits fürs Hospiz“ am 9.6.2017 auf dem Gelände der Bundesanstalt für Straßenwesen in Bensberg erreicht werden. Gegen Ende der Veranstaltung verkündete der Initiator und 1. Vorsitzende von „Hits fürs Hospiz“, Paul Falk, die freudige Botschaft, dass das gesteckte Ziel erreicht sei. Im Verlauf der Benefizveranstaltung hatten zahlreiche Helfer (so z.B. Gerd Rück, bekannt als der „Weltenbummler“) unter den vielen Tausend Zuschauern Spendengelder eingesammelt. Das Lokalradio „Radio Berg“ war einer von vielen Sponsoren und Unterstützern des abendlichen Events.



In der Abendsonne des 9.6.2017 machten - nachdem sich die Gewitterwolken mit Starkregen vom Nachmittag verzogen hatten - etliche Tausend Besucher den Festplatz zu einer Partymeile. Für das leibliche Wohl der Zuschauer war bestens gesorgt. Insgesamt hatten mehr als 300 ehrenamtliche Helfer im Vorfeld und an dem Abend für einen reibungslosen Ablauf des Events gesorgt.
Auf der riesengroßen Bühne mit Videoleinwand sorgte die vor über 30 Jahren gegründete Musikgruppe „Paveier“, die in Bensberg mit Pavement Records ihren Verwaltungssitz hat, für grandiose Unterhaltung und Stimmung mit alten und neuen Hits. Leeder för et Hätz un de kölsche Siel. Schunkeln und Mitsingen waren angesagt.



Absoluter musikalischer Höhepunkt war die Big Band der Bundeswehr, die 1971 gegründet worden war; erster Bandleader war Günter Noris. Heutiger Bandleader ist Timor Oliver Chadik. Das auf dem Gebiet der modernen Unterhaltungsmusik bundesweit gebuchte Orchester besteht aus über 22 Musikern und 10 Technikern. Die musikalische Bandbreite reicht  von Pop und Rock bis zum Jazz/Chanson. Die Big Band wurde an dem Abend gesanglich unterstützt von Pe Werner; die deutsche Sängerin ist vielen sicherlich bekannt durch ihren Hit „Kribbeln im Bauch“ (1991).
Mit diesem gewissen Bauchkribbeln gingen schließlich weit nach Einbruch der Dunkelheit die verbliebenen Zuschauer nach Hause, „im Gepäck“ eine eindrucksvolle Veranstaltung für einen besonders wichtigen Zweck.

Text und Bilder: Dieter Ebeling
Hier das Fotoalbum von Dieter Ebeling!

Hits fürs Hospiz Benefizveranstaltung in Bensberg

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: