Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS


Musical „Dat kölsche Hotel“ in Buchholz im Saal Gasthaus Höfer
Das "Kölsche-Hotel-Team" vom 5.5. in Buchholz - gut gelaunt und mit viel... 
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es Heimat”.
Das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 lautet: “Uns Sproch es... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...
Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!

56. Deepejasser Kirmes erwartet die Besucher!
56. Deepejasser Kirmes erwartet die Besucher! Eine Erfolgsstory...
15. Deutschen Meisterschaft für Männerballette
15. Deutschen Meisterschaft für Männerballette Sa. 02. und... 

Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz
Kölsche Weihnachtstön am 15. Dezember wieder in Buchholz...
 
 
Musikkorps "Schwarz-Rot" Köln -- Das große Jubiläumskonzert
Musikkorps "Schwarz-Rot" Köln e.V. -- Das große Jubiläumskonzert "EIN..

KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte
KÖLSCH ES TRUMPF - Hillig Ovend Alaaf - Die Vierte. Kartenvorverkauf hat..
.

Trauer in Köln „Ne Trötemann“ Karl-Heinz Jansen ist gestorben

2017
Trauer in Köln  „Ne Trötemann“ Karl-Heinz Jansen ist gestorben.  
Köln Im Alter von 91 Jahren verstarb am Montagmorgen mit Karl-Heinz Jansen ein Urgestein des Kölner Karnevals. Über 50 Jahre stand der ehemalige Feuerwehrbeamte mit seinem Markenzeichen „De Tröt“ als Ne Trötemann auf den Bühnen in Köln, obwohl er nie einen einzigen Ton geblasen hat. In den letzten Jahren sah man ihn als Broder Bätes bei der Kölschen Weihnacht auf der Bühne. Vor drei Jahren rettete er einige Sitzungen, als er noch einmal in die Bütt stieg und half, eine Grippewelle mit seiner urkölschen Rede zu überbrücken.
2012 wurde er mit der Willi Millowitsch Medaille ausgezeichnet „Ne Tröötemann wird für etwas geehrt, was er nie getan hat...“ 



Trauer in Köln „Ne Trötemann“ Karl-Heinz Jansen ist gestorben

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: